Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Peter Altmaier nach Sturz im Krankenhaus: "Uns allen stockte der Atem"

Nasenbruch und Platzwunden  

Wirtschaftsminister Altmaier meldet sich nach Sturz

29.10.2019, 17:31 Uhr | nhr, dpa , rtr

Altmaier stürzt nach Rede von der Bühne

Peter Altmaier ist nach einer Rede von der Bühne gestürzt. Der Vorfall um den Bundeswirtschaftsminister passierte beim Digitalgipfel in Dortmund. Der 61-Jährige stolperte nach seiner Auftaktrede auf einer Treppe.(Quelle: t-online.de)

Nasenbeinbruch: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist nach einer Rede von der Bühne gestürzt und hat sich dabei verletzt. (Quelle: t-online.de)


Nach einer Rede ist Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier von der Bühne gefallen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Minister hat sich nun auf Twitter zu Wort gemeldet.

CDU-Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich bei seinem Sturz nach seiner Rede beim Digital-Gipfel in Dortmund das Nasenbein gebrochen, außerdem zog er sich Prellungen und Schürfwunden zu. Das ergab die Untersuchung im Krankenhaus, wie die Deutsche Presse-Agentur und die Nachrichtenagentur Reuters gleichlautend berichteten.

Auf Twitter schrieb der Minister am Dienstagnachmittag: "Außer Prellungen und Platzwunden offenbar nichts Ernstes." Er werde im Klinikum sehr gut vom fachkundigen Personal behandelt.

Der 61-Jährige hat nach dpa-Informationen auch eine Platzwunde am Kopf erlitten und war kurzzeitig bewusstlos. "Er wird aktuell im Krankenhaus weiter untersucht und beobachtet", sagte eine Sprecherin des Ministeriums. "Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er ist ansprechbar und hat sich bereits bei den Sanitätern und Ärzten für die Versorgung bedankt."

Digital-Gipfel in Dortmund: Helfer verbergen die Sicht auf den gestürzten Peter Altmaier. (Quelle: dpa/Bernd Thissen)Digital-Gipfel in Dortmund: Helfer verbergen die Sicht auf den gestürzten Peter Altmaier. (Quelle: Bernd Thissen/dpa)

Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie der CDU-Politiker beim Verlassen des Podiums auf einer Treppe ins Stolpern geriet. Nach dem Sturz hatten sich Sanitäter um den am Boden liegenden Politiker gekümmert. Helfer schirmten Altmaier mit einem schwarzen Laken ab. Der Saal wurde geräumt.

"Wünsche Dir gute Besserung"

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer schrieb auf Twitter: "Was für ein Schreck! Lieber Peter Altmaier, ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder auf die Beine kommst." Auch SPD-Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz wünschte eine rasche Genesung und schrieb ebenfalls auf Twitter: "Wir sehen uns hoffentlich ganz bald wieder im Kabinett." Scholz würde Altmaier gemäß den vom Kabinett festgelegten Regeln vertreten, sollte Altmaier längere Zeit ausfallen.

Im Forum A der Messehalle hatte zuerst der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet eine rund 15-minütige Rede gehalten, dann Altmaier knapp 20 Minuten. Laschet sah dessen Sturz beim Verlassen der Bühne aus direkter Nähe. "Uns allen stockte der Atem. Gut, dass sofort ein Arzt und Medizinprofessor bei ihm war. Peter Altmaier konnte allen Helfern noch danken, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde. Ich wünsche ihm von Herzen eine baldige Genesung", sagte Laschet. 


Die Veranstaltung wurde fortgesetzt, als Altmaier auf dem Weg in die Klinik war. Das Projekt Europäische Datenplattform wurde ohne Altmaier präsentiert. Die für 11 Uhr angesetzte Pressekonferenz mit Altmaier und Vertretern der Bitcom wurde abgesagt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, Reuters
  • Tweet von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal