Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Außenpolitik >

In Belgien bleibt Pannenmeiler Doel vom Netz, das AKW Tihange nahe Köln geht wieder in Betrieb

...

Risiko-Reaktor  

Belgischer Pannenmeiler geht nicht ans Netz

17.11.2017, 10:15 Uhr | t-online.de

In Belgien bleibt Pannenmeiler Doel vom Netz, das AKW Tihange nahe Köln geht wieder in Betrieb. Atomkraftwerk Doel nahe Antwerpen. Grenznahe Städte wie Köln und Aachen fürchten den Gau. (Quelle: Oliver Berg)

Doel 3 bleibt vorerst vom Netz: Grenznahe Städte wie Köln und Aachen fürchten um die Sicherheit der Anlage. (Quelle: Oliver Berg)

Belgien steht wegen seiner störanfälligen AKW in der Kritik, jetzt ist klar: Der Meiler Doel 3 soll nicht wie geplant im Dezember wieder ans Netz. 

Frühestens kommenden April soll Doel 3 wieder hochgefahren werden, berichtete die belgische Zeitung "Le Soir" am Freitag unter Berufung auf den Energiekonzern Engie-Electrabel. 

Doel 3 und Tihange 2 waren Anfang der 80er-Jahre in Betrieb gegangen, sie mussten seit 2012 mehrfach vom Netz genommen, nachdem feine Haarrisse im Stahl der Druckwasserbehälter entdeckt worden waren. Gegen den Betrieb der störanfälligen AKW an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen hatte es heftige Proteste gegeben. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Niederlanden und Luxemburg. 

Tihange 1 wieder ans Netz

Belgien gewinnt rund die Hälfte seines Stroms aus Kernkraft, ein geplanter Atomausstieg wurde zurückgenommen. Die AKW Doel und Tihange gingen bereits 1974 in Betrieb. Unabhängig von dem störanfälligen Meiler Doel 3 soll der ebenfalls für Reparaturarbeiten stillgelegte Block Tihange 1 wie geplant am 20. November wieder ans Netz gehen, bekräftigte der Energiekonzern Electrabel. 

Mehrere deutsche Gemeinden, darunter die Stadt Aachen, hatten gegen den Weiterbetrieb der grenznahen Meiler Klage eingereicht. Bislang erfolglos. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018