t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikDeutschland

Generalstaatsanwaltschaft übernimmt Ermittlungen zu Chemnitz


Krawalle in Chemnitz
Generalstaatsanwaltschaft übernimmt Ermittlungen

  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

28.08.2018Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Auseinandersetzungen in Chemnitz: Zu Straftaten im Zuge der Demos am Montag ermittelt nun die Generaltstaatsanwaltschaft Dresden.Vergrößern des Bildes
Auseinandersetzungen in Chemnitz: Zu Straftaten im Zuge der Demos am Montag ermittelt nun die Generaltstaatsanwaltschaft Dresden. (Quelle: Jens Meyer/ap-bilder)

Nach der tödlichen Attacke in Chemnitz sind am Montag Tausende Neonazis durch die Straßen der Stadt gezogen. Es gab Proteste. Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden ermittelt.

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden wird die Ermittlungen zu möglichen Straftaten im Verlauf des Demonstrationsgeschehens am Montag in Chemnitz übernehmen. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein dem Nachrichtenportal t-online.de.

Am Vortag hatte die Behörde bereits die Ermittlungen zu den rechten Ausschreitungen in Folge einer unangekündigten Kundgebung am Sonntag in Chemnitz übernommen. Für solche Fälle sei die Sondereinheit "Zentralstelle Extremismus Sachsen" eingerichtet worden, hieß es dazu. Informationen zur Zahl und Art möglicher Delikte gebe es bislang noch nicht, sagte Klein. Derzeit sie die Behörde dabei, die Hinweise zu sichten.

Die Polizei Sachsen hatte bereits bekannt gegeben, in insgesamt zehn Fällen von mutmaßlichen Hitlergrüßen zu ermitteln. Videos zeigen eindeutige Tatbestände. Im Laufe des Einsatzgeschehens war mehrfach von Körperverletzungen berichtet worden.

Verwendete Quellen
  • eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website