Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Erstes Bundesland kippt Maskenpflicht beim Einkaufen

Schon in wenigen Tagen  

Erstes Bundesland kippt Maskenpflicht beim Einkaufen

13.07.2021, 18:03 Uhr | dpa

Erstes Bundesland kippt Maskenpflicht beim Einkaufen. Frau mit Maske im Supermarkt: In Sachsen fällt die Pflicht dazu ab Freitag.  (Quelle: imago images/IPA Photo)

Mit Maske im Supermarkt: In Sachsen fällt die Pflicht dazu ab Freitag. (Quelle: IPA Photo/imago images)

Keine Masken mehr im Supermarkt und Einzelhandel – das gilt ab Freitag in Sachsen. Auch bei der Vergabe von Impfterminen nimmt das Bundesland Änderungen vor.

In Sachsen soll die Maskenpflicht beim Einkaufen bei einer Wocheninzidenz von unter zehn entfallen. Die Regelung greife ab diesem Freitag (16. Juli) mit der neuen Landesverordnung, kündigte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Dienstag nach der Kabinettssitzung in Dresden an. Ein Mund-Nasen-Schutz muss aber weiter in Bus und Bahn sowie in medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Pflegeheimen getragen werden. Derzeit liegen alle Landkreise und Städte im Freistaat unter dem Schwellenwert von zehn wöchentlichen Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

"Wenn Sie einkaufen gehen, brauchen Sie keine Maske mehr aufsetzen, wenn die Inzidenz unter zehn ist", sagte Köpping. Im öffentlichen Nahverkehr und bei Arztbesuchen müssten aber weiter Masken getragen werden.

Außerdem müssen sich Menschen in Sachsen nicht mehr anmelden, bevor sie im Impfzentrum eine Corona-Impfung erhalten können. Zu jeder Zeit könnten die Bürger nun zum Impfen kommen, ohne sich vorher anzumelden, sagte Köpping. Einige Sachsen hätten ihr immer wieder berichtet, dass sie das Anmelden zu kompliziert fänden – dies falle nun vollständig weg.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: