• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Marine: "Gorch Fock"-Kommandant zufrieden mit neuem Schiff


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse vor Nachtclub in Oslo ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurt verpflichtet Wunschst├╝rmerSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

"Gorch Fock"-Kommandant zufrieden mit neuem Schiff

Von dpa
Aktualisiert am 03.10.2021Lesedauer: 2 Min.
Nils Brandt, Kapit├Ąn der Gorch Fock, an Bord des Marineschulschiffes.
Nils Brandt, Kapit├Ąn der Gorch Fock, an Bord des Marineschulschiffes. (Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kiel (dpa) - Nach jahrelanger Sanierung steuert das Segelschulschiff "Gorch Fock" am Montag wieder den Kieler Marinest├╝tzpunkt an. "Sie f├Ąhrt sich sehr gut", sagte Kommandant Nils Brandt der Deutschen Presse-Agentur.

Er blicke dem T├Ârn mit gro├čer Freude entgegen, um dann "nach 2232 Tagen endlich wieder in unseren Heimathafen reinzukommen".

Fast sechs Jahre lang war der Traditionssegler in Niedersachsen saniert worden. Aus den zun├Ąchst veranschlagten 10 Millionen Euro wurden letztlich 135 Millionen Euro. Im Grundsatz handele es sich um ein v├Âllig neues Schiff, sagte Brandt. "Von au├čen hat sich an dem Schiff aber nicht viel ver├Ąndert."

Brandt zeigte sich zufrieden, wie die runderneuerte Bark im Wasser liegt. Durch die umfangreiche Sanierung sei der 89 Meter lange Dreimaster deutlich leichter geworden. "Damit haben sich die Bewegungen im Seegang verbessert." Insgesamt seien durch Umbauten mehr als 70 Tonnen Gewicht eingespart worden. "Sie rollt dadurch in der See angenehmer durch und verh├Ąlt sich letztendlich sehr viel weicher in der Bewegung."

Der Kommandant hat keine Angst davor, nach so langer Zeit an Land bei den ersten Fahrten an Seekrankheit zu leiden. Mit zunehmendem Alter werde die Anf├Ąlligkeit daf├╝r geringer. "Bislang bin ich nicht seekrank geworden bei den Probefahrten und all den Fahrten vorher."

W├Ąhrend der Werftliegezeit gab es wegen steigender Kosten politische Diskussionen um die Zukunft des Schiffs. "2018/19, als der ganz gro├če Bruch kam, da hatte ich tats├Ąchlich Sorge, ob wir das Schiff noch mal wieder ins Fahren kriegen und es f├╝r die Marine erhalten k├Ânnen", sagte Brandt. Letztlich sei die Entscheidung "f├╝r uns" ausgefallen. Der Anblick des Schiffes in Kiel werde viele Skeptiker hoffentlich ├╝berzeugen, dass die Entscheidung richtig war.

Bevor das Segelschulschiff am Montag an der Gorch Fock-Mole des Marinest├╝tzpunkts Kiel-Wik festmachen wird, will der Kommandant mit dem Schiff auf der F├Ârde bis zum Landtag fahren: "Nach so langer Abwesenheit vom Heimathafen wollen wir uns zumindest einmal unseren Paten vom Schleswig-Holsteinischen Landtag zeigen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Lauterbach will Pandemie-Radar gegen Datenchaos
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von L. W├Âlm, S. Loelke, N. Lindken
Deutsche Presse-AgenturGorch Fock
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website