• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Pandemie: Bundeswehr fast vollstĂ€ndig durchgeimpft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextWĂŒst als NRW-Landeschef wiedergewĂ€hltSymbolbild fĂŒr ein VideoBritische Rakete zerstört Russen-HelikopterSymbolbild fĂŒr einen TextExplosion in Chemielabor: SchwerverletzteSymbolbild fĂŒr ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild fĂŒr einen TextRussland stellt GasvertrĂ€ge infrageSymbolbild fĂŒr einen TextNasa schickt Mini-Satelliten zum MondSymbolbild fĂŒr einen TextSylt: Edelrestaurant muss schließenSymbolbild fĂŒr einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild fĂŒr einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒhrerschein auf dem Handy – so geht'sSymbolbild fĂŒr einen TextMann tötet Ehefrau und rast gegen BaumSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserLola Weippert zeigt sich ungewohnt intimSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Bundeswehr fast vollstÀndig durchgeimpft

Von dpa
Aktualisiert am 06.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Etwa 94 Prozent der Bundeswehrsoldaten sind geimpft oder genesen.
Etwa 94 Prozent der Bundeswehrsoldaten sind geimpft oder genesen. (Quelle: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - In der Bundeswehr haben bisher etwa 94 Prozent der mehr als 180.000 Soldaten den vollstÀndigen Grundschutz gegen Corona. Das ist das Ergebnis einer ersten vorlÀufigen Erhebung, nachdem die Impfung Ende November in die Liste duldungspflichtiger Basisschutzimpfungen aufgenommen wurde.

"Die erfreulich hohe Impfbereitschaft unserer Soldatinnen und Soldaten zeigt außerdem, dass es sich bei den zum Teil lautstark auftretenden Impfverweigerern in Uniform um eine winzige Minderheit handelt, die in keiner Weise fĂŒr die Bundeswehr als Ganzes steht", sagte Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) dazu . "Diesen Menschen, die sich bewusst außerhalb der Kameradschaft stellen, werden wir mit Entschlossenheit entgegentreten."

Erste Berufsgruppe mit Impfpflicht

Der prozentuale Impfanteil in der Bundeswehr liegt deutlich höher als in der gesamten Bevölkerung, wo erst rund 71,5 Prozent den vollstĂ€ndigen Grundschutz mit der meist nötigen zweiten Spritze haben. Allerdings sind Soldaten bislang die einzige Berufsgruppe, bei der die Covid-19-Schutzimpfung ĂŒber die sogenannte Duldungspflicht zur vorgeschriebenen Regel gemacht wurde.

ZunĂ€chst ist nicht klar, wie viele unter den verbliebenen sechs Prozent der Soldaten Impfverweigerer sind. Die Zahl umfasst auch Menschen, die ĂŒber ein Attest von der Impfung befreit sind oder - beispielsweise wegen lĂ€ngerer Abwesenheit - nicht erfasst sind. "Die gute Impfquote bei unseren Soldatinnen und Soldaten ist ein Zeichen der großen Disziplin innerhalb der Truppe, aber auch der SolidaritĂ€t gegenĂŒber unserer gesamten Gesellschaft", so Lambrecht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
US-Schauspielerin Mary Mara in Fluss ertrunken
Mary Mara (Archivbild): Die Schauspielerin ist im alter von 61 Jahren gestorben.


Konsequenzen bei Verweigerung

Gegen die verpflichtenden Corona-Impfungen waren bei der Bundeswehr zunĂ€chst die Beteiligungsgremien Sturm gelaufen, obwohl eine ganze Reihe anderer Impfungen vorgeschrieben sind - gegen teils weniger gefĂ€hrliche oder weniger ansteckende Krankheiten. Ein Schlichtungsausschuss hatte sich dann dafĂŒr ausgesprochen.

Bei einer Impfverweigerung drohen nun Konsequenzen, wie auch Heeresinspekteur Alfons Mais Ende vergangenen Jahres in einem Schreiben klargemacht hatte. Er verwies auf ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, wonach die Duldungspflicht nicht zu beanstanden sei. Dabei ging es um einen Soldaten, der sich gegen acht Tage Disziplinararrest wegen einer verweigerten, anderen Impfung gewehrt hatte. Das Gericht fĂŒhrte auch aus, dass vor allem eine wiederholte Befehlsverweigerung eine Wehrstraftat sei - was mit KĂŒrzung des Gehalts, Beförderungsverbot oder Herabsetzung des Dienstgrads geahndet werde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert
  • Josephin Hartwig
Ein Kommentar von Josephin Hartwig
SPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website