Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextBauarbeiter von Kranteilen erschlagenSymbolbild f├╝r einen TextSoldaten sollen bei Bundeswehr eingebrochen seinSymbolbild f├╝r einen TextPakistan: Schwestern von Verwandten ermordetSymbolbild f├╝r einen TextBei Lidl gibt's jetzt ElektroautosSymbolbild f├╝r einen TextWas Sie zur Relegation wissen m├╝ssenSymbolbild f├╝r einen Text"Sturm der Liebe"-Star ist wieder SingleSymbolbild f├╝r einen Text"Gut" im Test: Samsung-TV f├╝r unter 500 EuroSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserNetz-Star emp├Ârt mit Foto von Dekollet├ę

Polizei unterbindet Corona-Protest vor Uniklinik in Dresden

Von dpa
13.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Polizei war mit zahlreichen Kr├Ąften im Einsatz.
Die Polizei war mit zahlreichen Kr├Ąften im Einsatz. (Quelle: Sebastian Kahnert/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dresden (dpa) - Mit einem Gro├čaufgebot hat die Polizei am Donnerstagabend in Dresden einen Demonstrationszug gegen die Corona-Ma├čnahmen verhindert.

Ziel des angeblichen "Spaziergangs", zu dem unter anderem im Messangerdienst Telegram aufgerufen worden war, war das Universit├Ątsklinikum. Medizinstudierende stellten sich sch├╝tzend vor das Klinikgel├Ąnde. Sie hatten sich in wei├čen Kitteln aufgereiht und trugen Schilder mit Aufschriften wie "Impfen statt Schimpfen" und "Keine Macht den R├╝cksichtslosen."

Die Polizei war mit zahlreichen Kr├Ąften im Einsatz und forderte immer wieder Gruppen von Menschen auf, sich zu zerstreuen und weiterzugehen. Die Situation sei teilweise sehr dynamisch gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Derzeit sind in Sachsen nur Demonstrationen mit maximal zehn Teilnehmern gestattet. Die Polizei nahm die Personalien von etlichen Teilnehmern auf. Es wurden mindestens 45 Anzeigen wegen Verst├Â├čen gegen die s├Ąchsische Corona-Notfallverordnung aufgenommen, wie die Polizei auf Twitter mitteilte.

Die Einsatzkr├Ąfte hatten das Gel├Ąnde der Universit├Ątsklinik rundum abgesichert. An jedem Eingang standen Polizeiwagen, berichtete ein dpa-Reporter. Es waren Beamte aus Sachsen und Th├╝ringen sowie von der Bundespolizei im Einsatz. Zudem waren zwei Wasserwerfer und ein R├Ąumpanzer aufgefahren. Ein Hubschrauber kreiste ├╝ber der Stadt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Der vielleicht unw├╝rdige Professor Bhakdi
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
CoronavirusDresdenPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website