Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextWetter: Sommer pausiert in DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextLufthansa bietet f├╝r Airline aus ItalienSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin verungl├╝ckt im Einsatz schwer Symbolbild f├╝r einen TextBei Lidl gibt's jetzt ElektroautosSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star trennt sich von Samenspender-FreundSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Positiver Corona-Test bei Sahra Wagenknecht

Von dpa
Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht.
Die Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht. (Quelle: Britta Pedersen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die Linken-Abgeordnete Sahra Wagenknecht ist positiv auf Corona getestet worden. Das best├Ątigte sie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung dar├╝ber berichtet.

Nach eigenen Angaben hat sie bisher keine Symptome. "Ich merke bis jetzt nichts. Entweder kommt es noch, oder ich habe es schon hinter mir", sagte Wagenknecht der dpa. Sie habe am Dienstagmorgen einen PCR-Test wegen der geplanten Teilnahme an der Talkshow von Sandra Maischberger am Mittwochabend gemacht, wo es um die Impfpflicht gehen sollte. "Und heute morgen, ich war schon fast auf dem Weg zum Flughafen, kam das positive Ergebnis."

Wagenknecht, die nach eigenen Angaben nicht geimpft ist, sagte weiter: "Ich hab' nat├╝rlich schon immer Respekt davor gehabt, dass ich irgendwann so ein Ergebnis bekomme, und jetzt hoffe ich einfach, dass ich zu denen geh├Âre, die Gl├╝ck haben und wo das symptomfrei oder jedenfalls mild verl├Ąuft."

Im Herbst hatte Wagenknecht sich in der Impfdebatte ├╝ber Bayern-Profi Joshua Kimmich zu Wort gemeldet und diese als "moralisch aufgeladen" kritisiert. Beim Thema Impfung solle jeder f├╝r sich selbst entscheiden. Ihre eigene Entscheidung, bisher auf eine Impfung verzichtet zu haben, hatte sie damit begr├╝ndet, dass es sich um "neuartige Impfungen" im Vergleich zum "klassischen Impfstoff" handele. "Jetzt bekommen wir einen genetischen Code geimpft. Das ist ein anderes Verfahren", sagte die ehemalige Fraktionschefin damals in der ARD-Talkshow "Anne Will". Sie finde es anma├čend zu sagen, man wisse, was das in f├╝nf oder zehn Jahren ausl├Âse. Aus ihrer Partei hatte es daraufhin zum Teil scharfe Kritik gegeben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg ÔÇô wahrscheinlich im Sanatorium"


Ihre Aussagen verteidigte Wagenknecht sp├Ąter im "Spiegel": Sie sehe sich nicht als Corona-Leugnerin. "Ich halte es f├╝r unverantwortlich, die Gefahren von Covid-19 zu leugnen." Sie weise nur darauf hin, dass der Impfstoff neuartig und schwer einzusch├Ątzen sei. K├╝rzlich kritisierte Wagenknecht auch die neu eingef├╝hrten Einschr├Ąnkungen f├╝r ungeimpfte Abgeordnete im Bundestag. "Nicht ins Restaurant zu gehen, ist noch ein Luxusproblem, nicht im Plenum mehr sein zu k├Ânnen, empfinde ich schon als eine echte Ausgrenzung von Menschen aufgrund ihrer Impfentscheidung, die man nicht epidemiologisch rechtfertigen kann", sagte sie im Interview der "Welt".

Die Einf├╝hrung einer allgemeinen Impfpflicht, ├╝ber die am Mittwoch im Bundestag debattiert wurde, lehnt die 52-J├Ąhrige ab. Sie halte die Begr├╝ndung mit Blick auf den Herbst f├╝r ziemlich fragw├╝rdig, sagte Wagenknecht der dpa. "Wir wissen weder, welche Mutationen im Herbst drohen. Sie k├Ânnen harmloser oder auch gef├Ąhrlicher sein. Wir wissen nicht, ob die jetzigen Impfstoffe da ├╝berhaupt wirken oder ob man, wenn man sich jetzt impft, im Herbst noch einen Schutz hat. Das sind so viele Fragezeichen. Ich finde, auf einer solchen Grundlage kann man keine Pflicht beschlie├čen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
BundestagDeutsche Presse-AgenturJoshua KimmichSahra WagenknechtSandra Maischberger
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website