• Home
  • Politik
  • Landtagswahl in NRW: Knappes Rennen zwischen CDU und SPD erwartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f├╝r einen TextItalien ruft D├╝rre-Notstand ausSymbolbild f├╝r ein VideoTschetschenen ver├Âffentlichen BotschaftSymbolbild f├╝r einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild f├╝r einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f├╝r einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f├╝r einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rstin Charl├Ęne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild f├╝r einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser├ťberraschende G├Ąste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Knappes Rennen zwischen CDU und SPD erwartet

Von dpa
Aktualisiert am 15.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Wahlkampf in NRW: Punktet Scholz' SPD?
Wahlkampf in NRW: Punktet Scholz' SPD? (Quelle: Roberto Pfeil/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stimmungstest f├╝r die Ampelregierung: Kann die SPD in Nordrhein-Westfalen punkten ÔÇô oder macht doch die CDU das Rennen? Es zeichnet sich ein knappes Ergebnis ab.

In Nordrhein-Westfalen hat am Sonntag die Landtagswahl begonnen, die Wahllokale sind seit 8 Uhr ge├Âffnet. Rund 13 Millionen Menschen sind im bev├Âlkerungsreichsten Bundesland wahlberechtigt.

In mehreren Umfragen zeichnete sich zuletzt ein knappes Rennen zwischen CDU und SPD ab. Die CDU lag mit etwa 30 bis 32 Prozent nur knapp vor der SPD mit 28 bis 29 Prozent. Die seit 2017 amtierende CDU/FDP-Koalition hat Umfragen zufolge keine Mehrheit mehr. Der Ausgang der Wahl und m├Âgliche k├╝nftige Koalitionen gelten als v├Âllig offen.

Die CDU tritt mit dem erst seit Ende Oktober amtierenden Ministerpr├Ąsidenten Hendrik W├╝st (46) als Spitzenkandidat an. Dessen Herausforderer ist der SPD-Landesparteichef und ehemalige Landesjustizminister Thomas Kutschaty (53). W├╝st war auf den als Unionskanzlerkandidat bei der Bundestagswahl gescheiterten Armin Laschet als Regierungschef in NRW gefolgt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


Mehr noch als die Wahlen im Saarland im M├Ąrz und in Schleswig-Holstein am vergangenen Sonntag hat die als "kleine Bundestagswahl" bezeichnete Abstimmung in NRW eine bundespolitische Bedeutung. Sie gilt als wichtigster Stimmungstest f├╝r die Bundesparteien und die Ampelkoalition in Berlin.

Die Wahllokale in NRW sind von 8 bis 18 Uhr ge├Âffnet. Die Wahlbeteiligung hatte 2017 bei 65,2 Prozent gelegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CDUSPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website