Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Simone Peter beklagt nach Polizei-Kritik "Hasswelle wie nie zuvor"

Nach Kritik an Polizei  

Grünen-Chefin beklagt "Hasswelle wie nie zuvor"

16.01.2017, 08:02 Uhr | dpa

Simone Peter beklagt nach Polizei-Kritik "Hasswelle wie nie zuvor". Grünen-Chefin Simone Peter will auch strafrechtlich gegen Beleidigungen und Drohungen gegen ihre Person vorgehen. (Quelle: imago images/Eibner)

Grünen-Chefin Simone Peter will auch strafrechtlich gegen Beleidigungen und Drohungen gegen ihre Person vorgehen. (Quelle: Eibner/imago images)

Grünen-Chefin Simone Peter hat nach ihren kritischen Äußerungen über den Polizeieinsatz in der Kölner Silvesternacht viel Hetze ertragen müssen.

"Wut klingt noch zu harmlos. Ich habe eine solche Hasswelle noch nie zuvor erlebt", sagte Peter der "Bild am Sonntag".

Es habe viele persönliche Beleidigungen bis hin zu Morddrohungen gegeben. "Gegen einige werde ich auch strafrechtlich vorgehen."

Kein Gedanke an Rücktritt

An einen Rücktritt habe sie aber "keine Minute" gedacht, sagte Peter. Zudem verwies sie auf die jüngsten Polizeimeldungen, wonach die kontrollierten Personen zum großen Teil keine Nordafrikaner waren.

Der Vorwurf, sie unterstelle der Polizei pauschal Rassismus sei falsch.

Silvestereinsatz kritisiert

Die Grünen-Chefin hatte zum Polizeieinsatz in Köln gesagt, es stelle sich die Frage nach der Verhältnis- und Rechtmäßigkeit, wenn so viele Menschen allein wegen ihres Aussehens festgehalten würden.

Sie kritisierte auch den Gebrauch des Begriffes "Nafris" für nordafrikanische Intensivtäter durch die Polizei.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal