Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

AfD-Politiker Guido Reil bei 1.-Mai-Demo in Gewahrsam genommen

Pfefferspray sichergestellt  

AfD-Politiker bei 1.-Mai-Demo in Gewahrsam genommen

Von Jonas Mueller-Töwe

02.05.2018, 07:58 Uhr
AfD-Politiker Guido Reil bei 1.-Mai-Demo in Gewahrsam genommen. AfD-Politiker Guido Reil: Im Rahmen einer Demonstration ist der ehemalige SPDler in Gewahrsamn genommen worden. (Quelle: dpa/Roland Weihrauch)

AfD-Politiker Guido Reil: Im Rahmen einer Demonstration ist der ehemalige SPDler in Gewahrsamn genommen worden. (Quelle: Roland Weihrauch/dpa)

Der AfD-Politiker Guido Reil ist bei einer 1.-Mai-Demo in Essen in Gewahrsam genommen worden. Er sei einem Platzverweis nicht nachgekommen, teilte die Polizei mit.

Der als "Steiger" der AfD bekanntgewordene Gewerkschafter Guido Reil ist bei einer 1.-Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Essen in Gewahrsam genommen worden. Einer seiner Sicherheitsleute habe mehrere gefährliche Gegenstände mit sich geführt, unter anderem Pfefferspray. Daraufhin sei der Platzverweis ausgesprochen worden, sagte eine Polizeisprecherin. Reil sei der Anordnung nicht nachgekommen und deswegen in Gewahrsam genommen worden.

Die AfD im Kreis Recklinghausen verbreitete ein Live-Video der Polizeikontrolle auf Facebook. Zu sehen ist Reil, umringt von Polizisten. Zunächst zieht er seine Jacke aus, dann steigt er in den Polizeieinsatzwagen. Das ehemalige SPD-Mitlgied Reil ist Beisitzer im AfD-Bundesvorstand.

Pfefferspray kann auf Versammlungen oder auf dem Weg dorthin als "gefährlicher Gegenstand" gewertet werden – das Tragen könnte damit eine Straftat darstellen. 

Update 14:32 Uhr: Die AfD Essen und Guido Reil nahmen anschließend auf dem Kurznachrichtendienst Twitter Stellung zu den Vorwürfen – und betonten, Reil habe kein Pfefferspray dabei gehabt. Dass sein Sicherheitsmitarbeiter Pfefferspray mitführte, dementierte Reil nicht.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe