Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Kritik von Kramp-Karrenbauer: AfD bringt "Antisemitismus in die Parlamente"

...

"Neonazis und Rechtspopulisten"  

Kramp-Karrenbauer attackiert die AfD scharf

27.05.2018, 14:01 Uhr | AFP

Kritik von Kramp-Karrenbauer: AfD bringt "Antisemitismus in die Parlamente". CDU-Generalsekretaerin Annegret Kramp-Karrenbauer: "Diese Leute sind eine Bedrohung für jüdisches Leben in Deutschland." (Quelle: imago/Reiner Zensen)

CDU-Generalsekretaerin Annegret Kramp-Karrenbauer: "Diese Leute sind eine Bedrohung für jüdisches Leben in Deutschland." (Quelle: Reiner Zensen/imago)

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer wirft der AfD vor, "Antisemitismus in die Parlamente" zu bringen. Die "Rattenfänger" seien eine Bedrohung für jüdisches Leben in Deutschland.

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer wirft der AfD vor, "Antisemitismus in die Parlamente" zu bringen. "Alte Nazis, Neonazis und Rechtspopulisten. Sie sehen den Menschen nicht in seiner Würde als Individuum. Diese Leute sind eine Bedrohung für jüdisches Leben in Deutschland", schrieb Kramp-Karrenbauer in einem Gastbeitrag für die "Bild am Sonntag". Die "Rattenfänger" der AfD würden zwar versprechen, jüdisches Leben in Deutschland schützen zu wollen. Allerdings gebe es in der Partei "an allen Ecken und Enden Antisemitismus".

Scharf verurteilte Kramp-Karrenbauer in ihrem Gastbeitrag auch Boykottaufrufe gegen Israel. "Der Antisemitismus kommt unter dem Deckmantel der Israel-Kritik daher. Linke und linksextreme Antisemiten sprechen von vermeintlich legitimer Israelkritik aber verneinen das Existenzrecht Israels. Die Aktivisten der BDS-Bewegung (Boycott, Divestment and Sanctions) haben ,Kauft nicht bei Juden' in linken Kreisen salonfähig gemacht. Wir müssen eine Grenze ziehen."

Jüdisches Forum in der Union geplant

Die CDU-Generalsekretärin fordert in dem Beitrag auch ein härteres Vorgehen gegen antisemitische Vorfälle. "Judenfeindlichkeit wird in Moscheen gepredigt, läuft über Fernsehbildschirme und YouTube-Clips und wird auf Schulhöfen gelebt. Wenn wir in der Vergangenheit zu wenig auf dieses Problem geschaut haben, dann werden wir dies verstärkt tun müssen. Bei denen, die kommen, und bei denen, die schon hier sind."

Kramp-Karrenbauer schrieb den Gastbeitrag anlässlich einer Aktionswoche des CDU-Bundesvorstands unter dem Motto "Von Sabbat zu Sabbat – Gemeinsam gegen Antisemitismus" vom 25. Mai bis zum 2. Juni. Dabei sollte auf die "Vielfalt des jüdischen Lebens" in Deutschland hingewiesen werden. Bereits vor zwei Wochen hatten CDU und CSU beschlossen, ein gemeinsames jüdisches Forum in der Union zu gründen.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018