Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Auftritt in Thüringen: Friedrich Merz hilft der CDU nun doch im Wahlkampf

Auftritt angekündigt  

Friedrich Merz hilft der CDU nun doch im Wahlkampf

08.03.2019, 20:22 Uhr | job, t-online.de

Auftritt in Thüringen: Friedrich Merz hilft der CDU nun doch im Wahlkampf. Friedrich Merz: Der CDU-Politiker macht nun doch für seine Partei Wahlkampf.  (Quelle: dpa/Peter Steffen)

Friedrich Merz: Der CDU-Politiker macht nun doch für seine Partei Wahlkampf. (Quelle: Peter Steffen/dpa)

Friedrich Merz wird im Wahlkampf für seine Partei auftreten. Das hatte er nach seiner Niederlage im Rennen um den CDU-Vorsitz eigentlich ausgeschlossen.

Der CDU-Politiker Friedrich Merz wird nun doch für seine Partei Wahlkampf machen. Wie der "Spiegel" berichtet, bestätigte er einen Auftritt auf einer CDU-Veranstaltung in Thüringen. Dort wird Ende Oktober ein neuer Landtag gewählt. 

Merz war im Dezember im Wettbewerb um den CDU-Vorsitz gegen Annegret Kramp-Karrenbauer knapp gescheitert. Viele in der Partei wünschten sich jedoch weiterhin eine aktive Rolle des Politikers. Im Januar hatte Merz jedoch betont: "Ich werde nicht in die Wahlkämpfe gehen." Wahlkämpfe müssten von denen geführt werden, die sich um Mandate bewerben. 

Auftritt bei Europakonferenz

Nun scheint es sich Merz anders überlegt zu haben. Laut "Spiegel" will er in Jena bei einer Europakonferenz der Thüringer CDU auftreten. "Wir freuen uns auf ihn", sagte der CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat Mike Mohring dem "Spiegel".

Dem Nachrichtenmagazin zufolge werde auch in Sachsen und Brandenburg mit ähnlichen Auftritten von Merz gerechnet. Dort wird jeweils am 1. September ein neuer Landtag gewählt. 
 

 
Merz arbeitet derzeit in einem Expertenkreis für soziale Marktwirtschaft mit, das aber kein Parteigremium sei, wie der CDU-Politiker betont hatte. Beruflich hat er mittlerweile seinen Aufsichtsratsposten beim Vermögensverwalter Blackrock wieder aufgenommen.

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal