Sie sind hier: Home > Politik >

Viele neue Smartphones beim Mobile World Congress erwartet

Telekommunikation  

Viele neue Smartphones beim Mobile World Congress erwartet

26.02.2017, 07:32 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Barcelona (dpa) - Die Mobilfunk-Messe Mobile World Congress geht heute in Barcelona mit ersten Presse-Terminen an den Start. Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung wird vom chinesischen Anbieter Huawei das neue Modell P10 erwartet. Samsung könnte ein neues Tablet präsentieren. Auch eine altbekannte Marke zurück: So ist mit neuen Telefonen unter der Marke Nokia zu rechnen, auch wenn sie inzwischen nicht vom finnischen Netzwerk-Ausrüster, sondern von der finnischen Firma HMD Global entwickelt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe