Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei geht mit Razzien gegen Schleuserbanden vor

Kriminalität  

Polizei geht mit Razzien gegen Schleuserbanden vor

08.05.2018, 19:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hamburg (dpa) - Die Polizei hat bei Razzien gegen Schleuserbanden mehrere Tatverdächtige festgenommen. 800 Beamte durchsuchten seit Montagabend 21 Wohnungen und Geschäftsräume in Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Sachsen-Anhalt, wie die Bundespolizei mitteilte. Mehrere Tatverdächtige sollen überwiegend moldauische Staatsbürger nach Deutschland geschleust und illegal beschäftigt haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Lüneburg wurden drei Beschuldigte festgenommen. Einige Tatverdächtige sollen Kontakte in die Reichsbürgerszene haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal