Sie sind hier: Home > Politik >

WM-Reise von Dopingexperte Seppelt unklar - «Bin nicht angstbesessen»

Fußball  

WM-Reise von Dopingexperte Seppelt unklar - «Bin nicht angstbesessen»

10.06.2018, 10:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Moskau (dpa) - Wenige Tage vor dem Beginn der Fußball-WM ist eine Reise von ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt nach Russland noch unklar. «Wir sind nach wie vor bei der internen Abstimmung innerhalb der ARD und mit Dritten. Es gibt viele Umstände dabei zu berücksichtigen, nicht zuletzt die Frage: Was hat es mit der Befragung durch das Staatliche Untersuchungskomitee auf sich?», sagte Seppelt der dpa. Seppelt gilt in Russland als Staatsfeind, nachdem er mit seinen Recherchen wesentlich zur Aufklärung des systematischen Sportbetrugs in dem Land beigetragen hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe