• Home
  • Politik
  • Angela Merkel macht einen "Deal" aus ÔÇô und wird ohne Wissen gefilmt | R├╝ckblick


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen TextScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz steigt deutlich anSymbolbild f├╝r einen TextDas sagt Man├ę ├╝ber Lewandowski Symbolbild f├╝r einen TextSpuck-Eklat in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextAchtj├Ąhriger erschie├čt BabySymbolbild f├╝r einen TextSchlagers├Ąngerin hat sich verlobtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserARD-Gast mit SchreckensprognoseSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Merkel-"Deal" ohne Wissen der Kanzlerin aufgenommen

  • Martin Trotz
Von Martin Trotz

Aktualisiert am 29.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Mikro noch an: Angela Merkel ist bei einer Absprache gefilmt worden, was so wohl nicht geplant war. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Da waren die Kameras und Mikros noch nicht aus: Nach ihrem Auftritt in Marburg im August an der Produktionsst├Ątte von Biontech macht die Kanzlerin einen "Deal" fest. Die Szene wurde in Bild und Ton festgehalten.

Das war so nicht geplant im August 2021: Ein Gespr├Ąch von Angela Merkel ist damals bei einem Termin in Marburg nach den offiziellen Stellungnahmen vor der Presse weiter aufgezeichnet worden. Die Kanzlerin besuchte zuvor die Produktionsst├Ątte des Impfstoffherstellers Biontech.

Als die Kameras weiter liefen und die Mikrofone noch offen waren, ist zu h├Âren, wie Merkel eine Abmachung mit Biontech-Chef U─čur ┼×ahin trifft. Neben den beiden standen Kanzleramtschef Helge Braun und Biontech-Gr├╝nderin ├ľzlem T├╝reci, die gleichzeitig die Ehefrau von Sahin ist.

Die hintergr├╝ndige Szene und um welche Abmachung es ging, sehen Sie direkt hier oder direkt oben im Video.

Dieser Beitrag wurde erstmals am 20. August 2021 publiziert und erscheint nun im Rahmen der t-online-Jahresr├╝ckblicke erneut.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Litauens Pr├Ąsident pocht auf st├Ąrkere Nato-Pr├Ąsenz im Baltikum
  • Florian Harms
Von Florian Harms
Angela MerkelMarburg
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website