Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitik

Mord in Idar-Oberstein: "So eine Tat findet nicht im luftleeren Raum statt"


Expertin im Video: "Die Reaktion auf diese Tat ist besorgniserregend"

  • Adrian Roeger
Von Carl Exner, Adrian Röger

Aktualisiert am 22.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Interview
Unsere Interview-Regel

Der Gesprächspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschließend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

Vor der Tat in Idar-Oberstein mehrten sich Gewaltaufrufe: Wie sich die Corona-Leugner-Szene immer weiter radikalisiert. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextKaufland ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserBéla Réthy mit kurioser Infantino-TheorieSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ein 49-jähriger Mann hat mutmaßlich einen 20-jährigen Kassierer erschossen, weil er keine Maske tragen wollte. Eine Expertin warnt und zeigt im Video die Gefahr auf, die hinter der Tat steckt.

Es ist ein Vorfall, der bundesweit für Aufruhr sorgt: Ein 20-jähriger Kassierer wird erschossen, nachdem er einen 49-jährigen Mann auf die Maskenpflicht in der Tankstelle hingewiesen hat. Schon vor dem unglaublichen Verbrechen warnten Sicherheitsbehörden vor der wachsenden Gewaltbereitschaft der Corona-Leugner-Szene.

Die Politikwissenschaftlerin und Buchautorin Katharina Nocun beobachtet die Corona-Leugner-Szene seit ihrer Entstehung. Im Video-Interview mit t-online erklärt sie, wie sich die Szene radikalisiert hat und welche Gefahr von ihren Mitgliedern mittlerweile ausgeht.

Wie gewalttätig einige Corona-Leugner etwa bei Protesten vorgegangen sind, wie die Expertin das Verhalten einschätzt und was sie in digitalen Chats der Corona-Leugner beobachtet, erfahren Sie im Video hier oder direkt oben im Beitrag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
EU beschließt Preisdeckel für russisches Öl
Von Florian Harms
Idar-ObersteinPolizeiTankstelle

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website