Sie sind hier: Home > Politik >

Mord in Idar-Oberstein: "So eine Tat findet nicht im luftleeren Raum statt"

INTERVIEWNach tödlichem Angriff an Tankstelle  

Expertin im Video: "Die Reaktion auf diese Tat ist besorgniserregend"

Von Carl Exner und Adrian Röger

22.09.2021, 22:01 Uhr
Nach Fall in Idar-Oberstein: So gefährlich ist die Corona-Leugner-Szene

Ein 49-jähriger Mann hat mutmaßlich einen 20-jährigen Kassierer erschossen, weil er keine Maske tragen wollte. Die Tat kommt allerdings wenig überraschend, wie eine Expertin im Video aufzeigt. (Quelle: t-online/Social/Reuters)

Vor der Tat in Idar-Oberstein mehrten sich Gewaltaufrufe: Wie sich die Corona-Leugner-Szene immer weiter radikalisiert.(Quelle: t-online)


Ein 49-jähriger Mann hat mutmaßlich einen 20-jährigen Kassierer erschossen, weil er keine Maske tragen wollte. Eine Expertin warnt und zeigt im Video die Gefahr auf, die hinter der Tat steckt.

Es ist ein Vorfall, der bundesweit für Aufruhr sorgt: Ein 20-jähriger Kassierer wird erschossen, nachdem er einen 49-jährigen Mann auf die Maskenpflicht in der Tankstelle hingewiesen hat. Schon vor dem unglaublichen Verbrechen warnten Sicherheitsbehörden vor der wachsenden Gewaltbereitschaft der Corona-Leugner-Szene. 

Die Politikwissenschaftlerin und Buchautorin Katharina Nocun beobachtet die Corona-Leugner-Szene seit ihrer Entstehung. Im Video-Interview mit t-online erklärt sie, wie sich die Szene radikalisiert hat und welche Gefahr von ihren Mitgliedern mittlerweile ausgeht.

Wie gewalttätig einige Corona-Leugner etwa bei Protesten vorgegangen sind, wie die Expertin das Verhalten einschätzt und was sie in digitalen Chats der Corona-Leugner beobachtet, erfahren Sie im Video hier oder direkt oben im Beitrag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: