Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaBuntes

Geheime Wohnung: Künstler Michael Townsend wohnte vier Jahre in Einkaufzentrum


Künstler lebte jahrelang unentdeckt im Einkaufzentrum

Von Sören Hinze

Aktualisiert am 28.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Townsend und Freunde hatten sich rustikal in der geheimen Wohnung eingerichtet und sogar eigene Wände gezogen.
Townsend und Freunde hatten sich rustikal in der geheimen Wohnung eingerichtet und sogar eigene Wände gezogen. (Quelle: Screenshot / wrafwraf.com/trummerkind)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextMit fast 51: Pechstein erneut MeisterinSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUSA: Schwarzbär schießt SelfiesSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Erst nach vier Jahren wurde das geheime Apartment eines US-Künstlers entdeckt. Dabei wollte er die illegale Wohnung gerade renovieren.

Michael Townsend, ein Künstler aus den USA, lebte jahrelang unbemerkt in einem Einkaufszentrum. Erst nach vier Jahren wurde er vom Sicherheitspersonal entdeckt. Bevor er erwischt wurde, wollte Townsend einen Holzfußboden einbauen und die illegale Wohnung durch ein zweites Schlafzimmer und eine Küche erweitern, berichtet die britische Boulevardzeitung "Daily Mirror" in dieser Woche.

Townsend soll den ungenutzten Raum unter dem Einkaufzentrum Providence Place Mall im US-Bundesstaat Rhode Island bei einem Spaziergang entdeckt haben. Als er wegen Sanierungsarbeiten aus seiner ursprünglichen Wohnung geworfen worden war, zog er ein. Wenig später lief der Plan etwas aus dem Ruder.

70 Quadratmeter mit Sofa und Spielekonsole

Bald war die etwa 70 Quadratmeter große Wohnung mit einem Sofa und einer PlayStation ausgestattet und beherbergte Michael und seine Freunde, schreibt das Boulevardblatt. Laut "NBC News" bauten Townsend und seine Kumpels auch eine Mauer aus Betonblöcken, um sich zu verstecken. Fließendes Wasser hatte die Wohnung nicht. Die Männer nutzten Toiletten im Einkaufszentrum. Einmal habe sich sogar ein Einbrecher Zutritt verschafft und die Playstation entwendet, sagte Townsend gegenüber NBC. Ansonsten haben er und seine Freunde vier Jahre lang in relativer Ruhe dort gelebt. Bis das Projekt aufflog, als Sicherheitskräfte das geheime Anwesen entdeckten.

Auf seiner eigenen Webseite schreibt Townsend rückblickend: "Das Appartement in der Mall war nie als Kunstwerk gedacht, es war ein Zuhause, eine Flucht und eine Oase abseits einer wichtigen Aufgabe, die mein Leben zu dieser Zeit in Anspruch nahm." Er bedankte sich, denn das Leben in einem Einkaufzentrum sei großartig gewesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • wrafwraf.com: Webseite von Michael Townsend - Projekt Trummerkind (englisch)
  • mirror.co.uk: "Man lives in shopping centre for four years by making 'secret flat' in unused room"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Das wäre ein riesiges Problem"
  • Annika Leister
Von Annika Leister
USA
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website