t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon

MenĂŒ Icont-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
HomePanoramaBuntes

Bundeskanzleramt: Olaf Scholz' Weihnachtsbaum hat eine Panne


Panne beim Transport von Scholz' Weihnachtsbaum

Von dpa
Aktualisiert am 24.11.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 194990121VergrĂ¶ĂŸern des BildesOlaf Scholz (SPD) bei der Übergabe der Kanzler-Tanne vergangenes Jahr (Archivbild): Der Tieflader, der den Baum transportieren soll, hat sich festgefahren. (Quelle: Chris Emil Janssen/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Scholz soll einen 17,5 Meter hohen Weihnachtsbaum vor dem Kanzleramt bekommen. Doch der Tieflader, der den Baum transportieren soll, hatte sich im Matsch festgefahren.

Nach stundenlangen Anlaufschwierigkeiten ist die sogenannte Kanzler-Tanne auf dem Weg nach Berlin: Die 17,5 Meter hohe Fichte wurde im Eberswalder Stadtwald gefÀllt und mit einem Tieflader aus dem Wald gefahren. Dort soll sie auf einen anderen Transporter umgeladen und von Brandenburg in die Bundeshauptstadt gebracht werden.

Vor der FĂ€llung der sogenannten Kanzler-Tanne hatte es eine Panne gegeben. Die Zugmaschine hatte sich am Freitagmorgen im aufgeweichten Boden des Stadtwalds festgefahren, wie Stephan Kirchharz, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Waldbesitzerverbands Brandenburg, berichtete. Der Boden war wegen des starken Regens in dieser Woche aufgeweicht. Der Tieflader musste zunĂ€chst mit einem Lastwagen und einem Bagger aus dem Matsch gezogen werden.

 
 
 
 
 
 
 

Unter den VorgÀngerregierungen im Bund sei der Kanzler-Baum abwechselnd aus den 16 BundeslÀndern geliefert worden, erlÀuterte Kirchharz. Aber weil die Ampel-Regierung auf RegionalitÀt und Nachhaltigkeit Wert lege, komme der Baum seit dem vergangenen Jahr nur noch aus Brandenburg. Im vergangenen Jahr war es eine 15 Meter hohe Fichte aus dem Wald des Stifts Neuzelle.

Die Fichte aus dem Eberswalder Stadtwald soll am Samstagmorgen mit einem Kran im Hof des Kanzleramts aufgestellt und am kommenden Mittwoch an Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ĂŒbergeben werden.

Auch beim Transport des Weihnachtsbaums an der Berliner GedĂ€chtniskirche hatte es in diesem Jahr Schwierigkeiten gegeben. Der Lastwagen, auf dem die Tanne verladen war, blieb wegen einer Panne liegen. Im vergangenen Jahr war der Baum fĂŒr den Breitscheidplatz auf dem Tieflader fĂŒr einen Berliner Tunnel zu hoch. In frĂŒheren Jahren waren die WeihnachtsbĂ€ume vom Breitscheidplatz mal zu lang, mal zu schwer, mal zerbrach einer schon beim Transport. Im Jahr 2000 war eine Fichte aus Bayern so mickrig, dass sie an Elefanten im Zoo verfĂŒttert und "bayerische Provokation" getauft wurde.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website