Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Vater ließ zweijährigen Sohn bei Autofahrt ans Steuer

Anzeige gegen Autofahrer  

Vater ließ zweijährigen Sohn ans Steuer

20.08.2017, 10:38 Uhr | AFP

Vater ließ zweijährigen Sohn bei Autofahrt ans Steuer. Das geht zu weit: Einen Zweijährigen am Steuer hat die Polizei in Neustadt an der Weinstraße erwischt. (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Das geht zu weit: Einen Zweijährigen am Steuer hat die Polizei in Neustadt an der Weinstraße erwischt. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

In Neustadt an der Weinstraße hat ein Mann seinen zweijährigen Sohn an Steuer seines Autos gelassen. Die Polizei hat dafür wenig Verständnis.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 28-jährige Autofahrer das Kleinkind auf dem Schoss und ließ den Zweijährigen "ein wenig lenken". Mitarbeitern der Feuerwehr war das Auto mit dem Kleinkind am Steuer aufgefallen.

Der Autofahrer erhält nun eine Anzeige und einen Punkt in Flensburg. Laut Polizei wird sein "grob unverantwortliches Verhalten" zudem der Führerscheinstelle gemeldet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal