Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Brandgefahr! Beliebte Berliner Pyronale wird in den Oktober verschoben

Brandgefahr!  

Berliner Pyronale wird wegen Trockenheit verschoben

22.08.2018, 09:37 Uhr | dpa, t-online.de

Brandgefahr! Beliebte Berliner Pyronale wird in den Oktober verschoben. Feuerwerk am Olympiastadion bei der Pyronale 2015: Dieses Jahr muss der Feuerwerkswettbewerb verschoben werden. (Quelle: dpa/Bernd Von Jutrczenka)

Feuerwerk am Olympiastadion bei der Pyronale 2015: Dieses Jahr muss der Feuerwerkswettbewerb verschoben werden. (Quelle: Bernd Von Jutrczenka/dpa)

Jedes Jahr findet am Berliner Olympiastation der beliebte Feuerwerkswettbewerb statt. Dieses Jahr wurde entschieden, die Show kurzfristig zu verschieben. 

Wegen der extremen Trockenheit wurde dem Veranstalter vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf keine Genehmigung erteilt, da die Brandgefahr zu hoch sei. Ursprünglich sollte die traditionelle Berliner Feuerwerksshow Pyronale am 31. August und 1. September auf dem Maifeld am Olympiastadion stattfinden.  

Als neuer Termin ist nun der 12. und 13. Oktober vorgesehen. Der Sommer habe eine extreme Trockenheit auf dem Veranstaltungsgelände und in den angrenzenden Waldgebieten verursacht. Bereits erworbene Karten bleiben für den jeweiligen Wochentag gültig. Wer die neuen Termine nicht wahrnehmen kann, kann sich die Karten erstatten lassen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal