Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Frankreich: Bürgermeister verschenkt Viagra an Dorfbewohner

Geburtenrate soll steigen  

Bürgermeister verschenkt Viagra-Pillen um Schule zu retten

22.05.2019, 13:50 Uhr | lw, t-online.de

Frankreich: Bürgermeister verschenkt Viagra an Dorfbewohner. Viagra: Die Pille soll gegen erektile Dysfunktion helfen.  (Quelle: imago images/Döhrn)

Viagra: Die Pille soll gegen erektile Dysfunktion helfen. (Quelle: Döhrn/imago images)

Ein französischer Bürgermeister kämpft für die Erhaltung der Dorfschule. Dafür startet er eine kuriose Kampagne: Für Bewohner stellt er kostenloses Viagra zur Verfügung, damit mehr Kinder gezeugt werden.

Im französischen Dorf Montereau, südlich von Paris, sorgt sich der Bürgermeister um den Geburtenrückgang. Deshalb trifft er nun eine außergewöhnliche Maßnahme: Er bietet Männern kostenloses Viagra an, wie "Independent" berichtet.

Jean Debouzy hofft, mit dem Potenzmittel einen Babyboom in Gang zu setzen. So sollen genügend Kinder geboren werden, um die örtliche Schule der Gemeinde halten zu können. Momentan werden hier etwa 30 Kinder unterrichtet, das Dorf im Department Loiret hat insgesamt 650 Einwohner. "Ein Dorf ohne Kinder ist ein Dorf, das stirbt", sagt der Bürgermeister dem Bericht zufolge.

Rechtmäßige Maßnahme?

Die Pillen werden an Paare zwischen 18 und 40 Jahren ausgehändigt und sollen die Geburtenrate fördern. So bestehe eine größere Wahrscheinlichkeit, die Schließung der Schulen in Montereau und im Nachbardorf zu verhindern.
 

 
Nicht ganz klar ist, ob Debouzys Maßnahme rechtmäßig ist: Viagra, das Mittel gegen erektile Dysfunktion, ist in Frankreich eigentlich rezeptpflichtig. Laut dem Bericht sprach der Bürgermeister von einer ironischen Idee, die Aufmerksamkeit erregen sollte.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wähle das Volumen – surfst du weniger, zahlst du weniger
die congstar Fair Flat
Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe