Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Thüringen: Frau attackiert Hundebesitzer in Thüringen mit Kot

Streit über "Tretmine"  

Frau attackiert Hundebesitzer in Thüringen mit Kot

24.05.2019, 15:23 Uhr | dpa

Thüringen: Frau attackiert Hundebesitzer in Thüringen mit Kot . Hund beim Geschäft (Symbolbild): Eine Frau hat in Thüringen einen Mann mit Hundekot angegriffen. (Quelle: imago images/blickwinkel)

Hund beim Geschäft (Symbolbild): Eine Frau hat in Thüringen einen Mann mit Hundekot angegriffen. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Ein Mann beseitigt auf einem Spaziergang nicht das Geschäft seines Hundes vom Gehweg. Eine Anwohnerin bewirft ihn daraufhin mit dem Kot und schlägt mit einem Rechen auf ihn ein.

Eine Frau hat in Plaue in Thüringen einen Mann mit Hundekot angegriffen. Der 40-Jährige habe in Ermangelung eines Kotbeutels versäumt, die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners bei einem Spaziergang an einem Flussufer zu beseitigen, teilte die Polizei mit.
 


Das habe die Anwohnerin derart in Rage gebracht, dass sie das Häufchen mit einem Rechen aufnahm und damit dem Mann mehrfach gegen den Rücken schlug. Der Mann wehrte sich bei dem Vorfall am Donnerstag, die Frau ging zu Boden. Die Polizei ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal