Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

A6: Loses Rad erschlägt Lkw-Fahrer auf Autobahnparkplatz

An Autobahn 6  

Loses Rad erschlägt Lastwagenfahrer auf Parkplatz

08.06.2020, 21:44 Uhr | dpa

A6: Loses Rad erschlägt Lkw-Fahrer auf Autobahnparkplatz. Rettungswagen im Einsatz: Auf dem Parkplatz bei St. Leon-Rot ist ein Mann von einem Reifen erschlagen worden. (Quelle: imago images/ Die Videomanufaktur)

Rettungswagen im Einsatz: Auf dem Parkplatz bei St. Leon-Rot ist ein Mann von einem Reifen erschlagen worden. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago images)

Auf einer Autobahn in Baden-Württemberg ist es zu einem tragischen Unfall gekommen: Ein Sattelschlepper verlor einen Reifen, der mit hoher Geschwindigkeit auf einen nahen Parkplatz rollte – und einen Mann mit voller Wucht traf.

Ein loses Rad hat auf einem Autobahnparkplatz im Rhein-Neckar-Kreis einen Mann erschlagen. Das Rad hatte sich aus bislang unbekannten Gründen von der Zugmaschine eines Sattelschleppers auf der A6 gelöst und war auf den Parkplatz bei St. Leon-Rot gerollt.

Dort habe es mit voller Wucht einen Lastwagenfahrer getroffen, der vor seinem Autotransporter stand, teilte die Polizei mit. Der Mann erlitt am Montagvormittag so schwere Verletzungen, dass er noch vor Ort starb. Ein Sachverständiger soll nun klären, weshalb sich das Rad gelöst hat.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: