Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Passagier fliegt als einziger Gast in Boeing mit – von Mumbai bis Dubai

Flug von Mumbai nach Dubai  

Passagier hat Boeing 777 ganz für sich allein

01.06.2021, 13:25 Uhr | t-online

Passagier fliegt als einziger Gast in Boeing mit – von Mumbai bis Dubai. Boeing 777: Ein einziger Passagier wurde von den Emirates Airlines von Mumbai nach Dubai befördert. (Quelle: imago images/ Emmefoto)

Boeing 777: Ein einziger Passagier wurde von den Emirates Airlines von Mumbai nach Dubai befördert. (Quelle: Emmefoto/imago images)

Privatjet einmal anders: Die Airline "Emirates" flog einen einzigen Passagier von Mumbai nach Dubai. Die kuriose Reise ist auch mit der Corona-Pandemie zu erklären.

Für einen Passagier auf einem Flug von Mumbai nach Dubai hieß es am 25. Mai 2021: freie Platzwahl! Bhavesh Javeri wurde als einziger Gast transportiert. Von diesem Kuriosum postete er ein Video bei Twitter. Weil der Transport von Luftfracht eine der Haupteinnahmequellen während der Pandemie ist, war der Flug nicht abgesagt worden, berichtet "Stern".

Die Boeing 777-300ER der Emirates Airline ist eigentlich für 360 Passagiere ausgestattet. An Bord wurde Passagier Javeri vom Bordpersonal und dem Kapitän mit Applaus begrüßt. Er sei Geschäftsmann und fliege die Strecke regelmäßig, heißt es in dem Bericht. Für sein Ticket habe er nach Angaben der Website Airlive.net umgerechnet etwa 200 Euro bezahlt. Sein Fazit: "Ich bin schon viel geflogen, aber dieses ist der beste Flug aller Zeiten."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: