Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaBuntes

Fisch mit "Menschenzähnen" sorgt im Netz für Aufsehen: "Hat bessere Zähne als ich"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWM: Erste Achtelfinal-Paarungen fixSymbolbild für einen TextTotgeglaubt: Gedenkminute für Ex-KanzlerSymbolbild für einen TextUS-Panzer blockiert A3Symbolbild für einen TextModerator kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen TextAktivisten gehen gegen SUVs vorSymbolbild für einen TextUSA: China baut AtomsprengköpfeSymbolbild für einen Text"Big Brother": Zwei Promis müssen gehenSymbolbild für einen TextJulia Roberts: Seltenes Foto ihrer ZwillingeSymbolbild für einen TextFifa erlaubt politisches ZeichenSymbolbild für einen TextTote Exfreundin: Boateng verliert ProzessSymbolbild für einen TextRaab-Firma drohte YoutuberSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsapp führt spannende Funktion einSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fisch mit "Menschenzähnen" sorgt im Netz für Aufsehen

Von t-online, aj

Aktualisiert am 06.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Eine Schafskopf-Brasse (Symbolbild): Das Gebiss des Fischs sieht von vorne aus wie bei einem Menschen.
Eine Schafskopf-Brasse (Symbolbild): Das Gebiss des Fischs sieht von vorne aus wie bei einem Menschen. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im US-Bundesstaat North Carolina ist ein Fisch mit menschenähnlichen Zähnen gefangen worden. Ein Foto vom dem Meeresbewohner, das im Internet kursiert, sorgt für Staunen.

Ein Fisch mit menschenähnlichen Zähnen ist in den USA gefangen und abgelichtet worden. Ein Foto des Meeresbewohners, der als Schafskopf-Meerbrasse identifiziert wurde, wurde von Jennette's Pier, einem Angelort im Bundesstaat North Carolina, auf Facebook geteilt.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Brasse wurde Berichten zufolge von einem Stammgast an der Seebrücke gefangen. Nathan Martin sagte, er habe gehofft, einen solchen Fisch aus dem Meer zu angeln. Es sei ein "richtig guter Fang" und schmecke auch gut, sagte der Angler der US-Nachrichtenseite McClatchy News.

"Dieser Fisch hat bessere Zähne als ich"

Seinen Namen erhielt der Fisch offenbar aufgrund seines Mauls, das wie das eines Schafs aussieht. Darin befinden sich, wie auf dem Foto zu sehen ist, mehrere Reihen von stumpfen Backenzähnen zum Zermahlen seiner Lieblings-Beute: Krabben und andere Krustentiere. Im Deutschen wird er wegen der senkrechten Streifen auf seiner Seite auch Sträflings-Meerbrasse genannt.

Viele Nutzer auf Facebook äußerten sich in der Kommentarspalte des Beitrags erstaunt über das Gebiss des Fisches. "Dieser Fisch hat bessere Zähne als ich", schrieb ein Nutzer. "Großmutter, was hast du für große Zähne", witzelte ein anderer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Wikipedia-Eintrag zur Sträflings-Meerbrasse
  • BBC: Fish with 'human' teeth caught in North Carolina
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ganzer Tempel auf Crystal Meth: Mönche müssen in Entzug
Von Jule Damaske
FacebookUSA
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website