t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanorama

Thailand: Schwerer Unfall mit Doppeldecker-Bus – 14 Tote


Doppeldecker-Bus prallt gegen Baum – 14 Tote

Von dpa
05.12.2023Lesedauer: 1 Min.
urn:newsml:dpa.com:20090101:231205-99-183951Vergrößern des BildesBusunglück in Thailand: Rettungskräfte und Freiwillige bergen einen verletzten Fahrgast an der Unfallstelle. (Quelle: Uncredited/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In Thailand ist es zu einem schweren Busunfall gekommen. Das Fahrzeug ist gegen einen Baum geprallt. 14 Menschen sind ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Busunglück in Thailand sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Viele weitere Passagiere wurden teils schwer verletzt.

Ein Doppeldecker-Bus mit 49 Insassen sei auf dem Weg in die Provinz Songkhla im Süden des Landes von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichteten thailändische Medien unter Berufung auf die Polizei. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag (Ortszeit) in der Provinz Prachuap Khiri Khan etwa 300 Kilometer südlich von Bangkok.

Zahlreiche Menschen hätten von den Einsatzkräften aus dem Inneren befreit werden müssen, berichtete die Zeitung "Khaosod". Die Verletzten seien in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Die Unglücksursache war zunächst unklar, die Polizei nahm Ermittlungen auf. Thailands Straßen gelten als sehr gefährlich, es kommt immer wieder zu schweren Unfällen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website