Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Türkei: Opferziege stürzt sich von Hausdach - 13-jähriger tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Babylon Berlin"-Star ist totSymbolbild für einen TextFußball-Legende Pelé im KrankenhausSymbolbild für einen TextWieder Flitzer bei der WMSymbolbild für einen TextDemokraten finden Nachfolger von PelosiSymbolbild für einen TextEx-Radprofi von Lkw überfahrenSymbolbild für einen TextWM: Ronaldo fehlt bei Portugal-TrainingSymbolbild für einen TextIS-Anführer offenbar totSymbolbild für einen TextVorwurf erschüttert britisches KönigshausSymbolbild für einen TextLegendäre Automarke feiert AuferstehungSymbolbild für einen TextDas ist der Baum des Jahres 2023Symbolbild für einen TextLufthansa zahlt Passagieren 2,6 MillionenSymbolbild für einen Watson TeaserWM 2022: ZDF verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextAnzeige: t-online erklärt: Clever vorsorgen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Opferziege stürzt sich von Hausdach - 13-jähriger tot

Von t-online
05.10.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Ziege, die geopfert werden sollte, ist vom Dach eines sechsstöckigen Gebäudes in Diyarbakir gesprungen und hat dabei einen 13-jährigen jungen getötet. Der Vater des Kindes hatte die Ziege auf dem Dach des Gebäudes festgebunden, weil er für das Tier keinen geeigneten Platz gefunden hatte, berichtete die Tageszeitung "Hürriyet Daily News". Der Vorfall ereignete sich demnach am 4. Oktober.

Das Opfern gehört zu den höchsten religiösen Festen des Islam, vergleichbar mit Weihnachten für die Christen. Muslime auf der ganzen Welt haben am Wochenende den Beginn des dreitägigen Opferfestes gefeiert. Der Zeitung zufolge riss sich das Tier aus unerklärlichen Gründen los und stürzte in die Tiefe auf den kleinen Jungen, der mit seinen Freunden vor dem Gebäude spielte. Der 13-jährige starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus, wie die Polizei in der südostanatolischen Stadt mitteilte.

Ermittlungen eingeleitet


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft seien Untersuchungen gegen den Vater eingeleitet worden. Der zuständige Ermittler bezeichnete den Unfall als beispiellos. Der Vater des Jungen wollte sich zu dem Vorfall nicht äußern, berichtete Zeitung weiter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Pornostar liebt Bundestagsabgeordneten
Von Carsten Janz
HürriyetMuslimeTürkeiWeihnachten
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website