Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanorama

Rauch in ICE: Etliche Züge verspätet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextDiesel wieder teurerSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextHelene Fischer verrät Detail über TochterSymbolbild für einen TextKleinkind fällt aus Fenster: LebensgefahrSymbolbild für einen TextUS-Rakete mit Russin zur ISS gestartetSymbolbild für einen TextEhe für alle im ersten Land OsteuropasSymbolbild für einen TextStuttgarter Aufstiegsheld gestorbenSymbolbild für einen TextKrawalle in Nizza: Polizei setzt ein ZeichenSymbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Rauch in ICE: Etliche Züge verspätet

Von dpa
Aktualisiert am 08.08.2018Lesedauer: 1 Min.
Ein ICE: Der betroffene Zug war auf dem Weg von Hamburg nach Wien. (Symbolbild)
Ein ICE: Der betroffene Zug war auf dem Weg von Hamburg nach Wien. (Symbolbild) (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weil sich in einem ICE Rauch ausbreitete, hat die Bahn den Zug gestoppt und die Feuerwehr gerufen. Schließlich trennte sie den betroffenen Zugteil einfach ab.

Rauch in einem ICE hat am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz im Bonner Hauptbahnhof geführt. In dem Zug, der auf dem Weg von Hamburg nach Wien war, habe es aus noch unbekannter Ursache eine leichte Rauchentwicklung gegeben, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Menschen seien nicht verletzt worden. Vorsichtshalber sei die Feuerwehr alarmiert worden.

Nach Angaben des Sprechers wurde der entsprechende Zugteil abgekoppelt und in eine Werkstatt geschleppt. Die Fahrgäste seien in den anderen Teil des ICE umgestiegen, der seine Fahrt mit etwa einstündiger Verspätung fortsetzte. Infolge des Einsatzes verspäteten sich auch 17 andere Züge.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Seltsame Lichtsäulen erscheinen über russischen Städten
Deutsche BahnFeuerwehrFeuerwehreinsatzICE
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website