Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter: Sommer kommt zurück – "Hitzewellchen" im Anmarsch

Der Sommer kommt zurück  

"Man könnte sogar von einem Hitzewellchen sprechen"

15.08.2018, 13:24 Uhr | dpa

Wetter: Sommer kommt zurück – "Hitzewellchen" im Anmarsch. Badegäste am Berliner Strandbad Wannsee: Im Osten bleibt es auch über den Freitag hinaus sommerlich heiß. (Quelle: dpa/Ralf Hirschberger)

Badegäste am Berliner Strandbad Wannsee: Im Osten bleibt es auch über den Freitag hinaus sommerlich heiß. (Quelle: Ralf Hirschberger/dpa)

Entlang des Rheins und in der Mitte Deutschlands steigen die Temperaturen wieder über 30 Grad, auch im Süden und Osten bleibt es heiß. An den Küsten und in den Gebirgen ist die große Hitze vorbei.

Wer Sonnenbrille und -schutz in den vergangenen Tagen weggelegt hat, sollte sie von Donnerstag an wieder bereithalten: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kehren in großen Teilen Deutschlands Sonne und hohe Temperaturen zurück. "Man könnte sogar von einem Hitzewellchen sprechen", so DWD-Meteorologe Martin Jonas zu den Aussichten speziell entlang des Rheins und in der Mitte Deutschlands. Dort dürfte am Donnerstag vielerorts wieder die 30-Grad-Marke erreicht und auch überschritten werden.

An den Küsten und in Nordwestdeutschland bleibt es dagegen kühler. Von hier aus arbeitet sich am Freitag auch eine Kaltfront Richtung Süden vor. Dennoch bleibt es im Süden und im Osten zunächst heiß. Spitzenwerte von bis zu 34 Grad dürften dann in der Lausitz erreicht werden. Von Schleswig-Holstein bis zum Niederrhein sind am Freitagmorgen dagegen eine dichte Wolkendecke und ein paar kräftige Regenschauer zu erwarten.

Schauer am Südschwarzwald und Alpenrand

Bis Samstagmittag soll es dann wieder etwas kühler werden. Im Süden und in der Mitte Deutschlands bleibt es mit Höchstwerten bis 28 Grad aber durchaus sommerlich, während im Norden bei vielen Wolken und einer frischen Brise maximal 24 Grad erreicht werden.

Auf den Nordseeinseln steigt die Temperatur voraussichtlich nicht über 20 Grad. Am Südschwarzwald und Alpenrand kann es nach DWD-Angaben im Tagesverlauf teils kräftige Schauer und Gewitter geben.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Blaue Hemden in 6 Dessins - passend für jeden Anlass
bei Walbusch
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018