Sie sind hier: Home > Panorama >

Osnabrück: Autofahrerin kracht wegen Niesattacke in Wohnzimmer

Kontrolle verloren  

Wegen Niesanfall: Autofahrerin kracht in Wohnzimmerfenster

28.02.2019, 10:19 Uhr | dpa

Osnabrück: Autofahrerin kracht wegen Niesattacke in Wohnzimmer. Auto steht nach dem Unfall in Fensterfront des Wohnhauses: Ob weitere Menschen in der Wohnung zur Zeit des Unfalls waren, ist unklar. (Quelle: dpa)

Auto steht nach dem Unfall in Fensterfront des Wohnhauses: Ob weitere Menschen in der Wohnung zur Zeit des Unfalls waren, ist unklar. (Quelle: dpa)

Eine 63-jährige Autofahrerin ist in Osnabrück mit ihrem Wagen durch eine Fensterfront in ein Wohnzimmer gefahren. Die Frau erlitt während der Fahrt eine Niesattacke und verlor die Kontrolle über ihr Auto.

Durch das Fenster ist eine Autofahrerin in ein Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses in Osnabrück gekracht – Grund war nach Polizeiangaben eine Niesattacke. Dabei verlor die 63-jährige die Kontrolle über ihr Auto, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte.
 

 
Sie fuhr währenddessen durch einen Vorgarten und krachte in das Haus. Die Frau und ihr Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Ob weitere Menschen in der Wohnung zur Zeit des Unfalls waren, konnte der Sprecher nicht sagen. Die Feuerwehr musste das Mauerwerk abstützen, nachdem das Auto aus dem Gebäude gezogen wurde.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal