Sie sind hier: Home > Panorama >

Rheinland-Pfalz: Seniorin fährt mit 4,15 Promille und rammt mehrere Autos

Trunkenheit am Steuer  

Seniorin fährt mit 4,15 Promille – mehrere Unfälle

29.05.2019, 10:14 Uhr | dpa

Rheinland-Pfalz: Seniorin fährt mit 4,15 Promille und rammt mehrere Autos. Alkohol im Supermarkt: Wo die Frau sich vor ihrer Trunkenheitsfahrt aufgehalten hat, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Alkohol im Supermarkt: Wo die Frau sich vor ihrer Trunkenheitsfahrt aufgehalten hat, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Andere sind da schon bewusstlos: Mit mehr als 4 Promille hat sich in Bitburg eine 64-Jährige noch hinters Steuer geschwungen. Erst die Polizei konnte sie stoppen.

Mit 4,15 Promille Alkohol im Atem hat sich eine 64-Jährige hinter das Lenkrad ihres Autos gesetzt und auf dem Weg nach Hause mehrere Wagen gerammt. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, Beamte konnten die Frau dann stoppen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Frau sei nach der nächtlichen Trunkenheitsfahrt in der rheinland-pfälzischen Stadt Bitburg in ein Krankenhaus gebracht worden.
 

 
Wo genau sich die Frau vor ihrer gefährlichen Tour aufgehalten hatte, war nach den Angaben der Polizei zunächst unklar. Auch die Schadenshöhe war zunächst nicht ermittelt, da die Beamten noch nicht alle beschädigten Fahrzeuge ausfindig gemacht hatten. Zwei Polizeistreifen waren deshalb am Mittwochmorgen unterwegs.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: