Sie sind hier: Home > Panorama >

Hitzerekorde bestätigt: Fast 54 Grad in Kuwait und Pakistan

Seit Beginn der Aufzeichnungen  

Hitzerekorde: Fast 54 Grad in Kuwait und Pakistan

19.06.2019, 09:53 Uhr
Hitzerekorde bestätigt: Fast 54 Grad in Kuwait und Pakistan. Ein pakistanisches Kind trinkt: 2017 wurden in Turbat Rekordtemperaturen aufgezeichnet. (Archivbild) (Quelle: imago images/Xinhua)

Ein pakistanisches Kind trinkt: 2017 wurden in Turbat Rekordtemperaturen aufgezeichnet. (Archivbild) (Quelle: Xinhua/imago images)

Knapp 54 Grad – so heiß war es im Sommer 2016 an einem Tag in Kuwait. Ein so hoher Wert wurde seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie gemessen. Ein Jahr später verzeichnete auch Pakistan Rekordtemperaturen. 

53,9 Grad Celsius hat das Thermometer in Mitribah in Kuwait am 21. Juli 2016 gezeigt. Diesen Hitzerekord bestätigte nun die Weltorganisation für Meteorologie (WMO), wie tagesschau.de berichtet. So heiß war es seit Beginn der Aufzeichnungen vor 76 Jahren noch nie. Und auch Turbat in Pakistan verzeichnete am 28. Mai 2017 rekordverdächtige Temperaturen, die nun bestätigt wurden: 53,7 Grad. 

Dem Bericht zufolge sind beide Werte mit einer geringen Fehlertoleranz offiziell überprüft worden. Demnach kann die WMO nun sehr detaillierte Analysen von solchen Wetterextremen durchführen. Die Auswertungen dienen als "solide Grundlage für Studien zur Zuordnung von Extremen zum Klimawandel", sagt ein WMO-Experte zu tagesschau.de. 
 

 
Die höchste Temperatur, die vor den offiziellen Aufzeichnungen gemessen worden sein soll, lag offenbar bei 56,7 Grad. Diesen Hitzerekord erreichte das Death Valley in Kalifornien am 10. Juli 1913. Im Juli 1931 soll das Thermometer in Tunesien 55 Grad gezeigt haben. Experten sind sich über diese Werte jedoch nicht einig. 


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: