Sie sind hier: Home > Panorama >

Tragödie in Sachsen: 79-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Unglück in Sachsen  

79-Jähriger stirbt bei Badeunfall

20.06.2019, 08:45 Uhr | dpa

Tragödie in Sachsen: 79-Jähriger stirbt bei Badeunfall. Rettungswagen (Quelle: imago images/Frank Sorge)

Rettungswagen: Nach einem Badeunfall eines Seniors konnte der Notarzt nur noch den Tod eines 79-jährigen Mannes feststellen. (Quelle: Frank Sorge/imago images)

Im Vogtland ist ein Senior in einem Teich ertrunken. Ersthelfer zogen den Mann aus dem Wasser. Doch die Reanimation der Rettungskräfte blieb erfolglos. 

In Muldenberg im Vogtland ist ein 79-Jähriger beim Baden in einem Teich tödlich verunglückt. Der Senior ging beim Schwimmen unter und tauchte nicht wieder auf, sagte ein Polizeisprecher.

Ersthelfer zogen den Mann ans Ufer. Nach Angaben der Rettungskräfte blieben Wiederbelebungsversuche erfolglos. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

An dem Einsatz waren die Feuerwehren aus Muldenberg, Grünbach und Hammerbrücke beteiligt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal