Sie sind hier: Home > Panorama >

Bremerhaven: Das größte Containerschiff kommt auf Jungfernfahrt zu Besuch

Neuer Gigant auf Jungfernfahrt  

Größtes Containerschiff der Welt besucht Bremerhaven

19.08.2019, 08:54 Uhr | dpa

 (Quelle: dpa)
Größtes Containerschiff der Welt legt in Bremerhaven an

Für Schaulustige war es ein Spektakel: Ein funkelnagelneuer Containerriese, der tragkräftigste der Welt, macht in Bremerhaven fest. Doch die Gigantomanie im Schiffbau bereitet auch Probleme. (Quelle: dpa)

Bremerhaven: Hier legt das größte Containerschiff der Welt an, das den Häfen auch Probleme bereitet. (Quelle: dpa)


Sie ist 400 Meter lang und hat Platz für fast 24.000 Standardcontainer – jetzt kommt die "MSC Gülsün" auf ihrer Jungfernfahrt nach Bremerhaven. Sie ist das größte Containerschiff der Welt.

Das nach Angaben seiner Reederei größte Containerschiff der Welt wird nach seiner Jungfernfahrt aus Asien an diesem Montag in Bremerhaven erwartet. Die "MSC Gülsün" der Schweizer Reederei Mediterranean Shipping Company (MSC) lege mit Konsumgütern an, berichtete MSC am Montag am Sitz des Familienunternehmens in Genf.
 

 
Das 400 Meter lange und 61,5 Meter breite Schiff kann 23.756 Standardcontainer transportieren, darunter 2.000 Kühlcontainer. Bislang fassten die größten Containerschiffe rund 23.000 Standardcontainer.
 

 
Die "MSC Gülsün" wurde in Südkorea gebaut. Zehn Schwesterschiffe sollen bis 2020 in den Dienst gestellt werden, wie das Unternehmen berichtete. Fünf seien gleich groß, fünf weitere 100 Standardcontainer kleiner. Das Schiff habe dank eines neuartigen Designs des Bugs den Rumpfwiderstand verkleinert, der Luftwiderstand sei minimiert und es sei dadurch besonders energieeffizient.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal