Sie sind hier: Home > Panorama >

Usedom: Seenotretter ersparen Ballonfahrern in Zinnowitz eine nasse Landung

In der Ostsee  

Seenotretter ersparen Ballonfahrern nasse Landung

23.08.2019, 08:42 Uhr | dpa

Usedom: Seenotretter ersparen Ballonfahrern in Zinnowitz eine nasse Landung. Usedom: Seenotretter halfen einigen Ballonfahrern. (Quelle: dpa/Die Seenotretter/DGzRS)

Usedom: Seenotretter halfen einigen Ballonfahrern. (Quelle: Die Seenotretter/DGzRS/dpa)

Einsatz vor Usedom: Ein Seenotrettungsboot nahm einen Heißluftballon in Schlepp. Der Pilot hatte befürchtet, die Insel bei der Landung zu verpassen. Die Retter zeigten sich bescheiden.

Seenotretter haben vor Usedom vier Ausflüglern in einem Heißluftballon eine Notlandung im Wasser erspart. Die Besatzungen zweier Rettungsboote hatten sich am Donnerstagabend eigentlich zum Üben getroffen, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mitteilte.

Da wurde ein Seenotretter, der an Land geblieben war, von einem Crewmitglied des Heißluftballons angesprochen. Der Mann bat um Hilfe, weil der Pilot fürchtete, die Insel zu verfehlen und im Wasser zu landen.
 

 
Das 300 PS starke Seenotrettungsboot "Hecht" machte sich sogleich auf den Weg. Um die Rettung zu bewerkstelligen, ließ der Pilot des Heißluftballons eine 50 Meter lange Leine herab. Damit nahm das Boot den Ballon in Schlepp. Am Ende landeten der Pilot und seine vier Gäste sicher auf einer Wiese neben dem Zinnowitzer Hafen. "Für uns war das keine große Sache, aber den Ballonfahrern haben wir damit wohl eine nasse Überraschung erspart", sagte ein Seenotretter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal