Sie sind hier: Home > Panorama >

Weggeworfene Kippen - Zigarettensammeln für die Umwelt: Band startet Netz-Aktion

Weggeworfene Kippen  

Zigarettensammeln für die Umwelt: Band startet Netz-Aktion

24.08.2019, 09:17 Uhr | dpa

Weggeworfene Kippen - Zigarettensammeln für die Umwelt: Band startet Netz-Aktion. Ein Mann sammelt eine Zigarettenstummel vom Boden auf.

Ein Mann sammelt eine Zigarettenstummel vom Boden auf. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Freiburg (dpa) - Eine Band aus Südbaden hat achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen den Kampf angesagt. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann, Mitglieder der Band Zweierpasch, wollen Menschen zum Aufsammeln der Kippen bewegen.

Dafür bringen die aus Frankreich stammende Internetaktion #fillthebottle (dt: #FülldieFlasche) nach Deutschland. Die Zwillingsbrüder haben in Freiburg und Kehl (Ortenaukreis) etwa 15.000 Zigarettenstummel aufgesammelt. Die Brüder und mehrere Dutzend Helfer füllten die Kippen in leere Plastikflaschen, machten Fotos davon und veröffentlichten diese beim sozialen Netzwerk Instagram.

Nicht einmal 45 Minuten habe es gedauert, seine Eineinhalb-Liter-Flasche mit Kippen zu füllen, sagte Till Neumann. Im Netz und auf der Straße sei die Resonanz auf die Aktion positiv gewesen: "Wir haben sehr viel Zuspruch bekommen, aber auch viele entsetzte Reaktionen darüber, wie viele Zigaretten gefunden wurden", sagte Neumann.

Die Deutsche Umwelthilfe betont: "Zigarettenkippen in der Umwelt sind keine Bagatellen." Abfallexperte Thomas Fischer erklärt: "Sie führen zu Abfällen, die Jahre überdauern können, tragen Schadstoffe in die Umwelt und stellen eine ernsthafte Gefahr für Kinder dar."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal