Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Texas: SpaceX stellt Raumschiff für Reise zum Mars vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFrost und Schnee am WochenendeSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für einen TextBericht: WM-Aus für zwei Brasilien-StarsSymbolbild für einen TextBiathlon: DSV-Star stürmt aufs PodestSymbolbild für einen Text43-Jähriger ersticht TankstellenpächterSymbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextKlopapier wird immer teurerSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextStunden zu spät: Abgeordnete im ICE-ChaosSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum lässt Brustmuskeln spielenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

SpaceX stellt Raumschiff für Reise zum Mars vor

Von dpa
29.09.2019Lesedauer: 1 Min.
"Starship"-Raumschiff von SpaceX: In Texas hat Elon Musk die neueste Konstruktion des Raumfahrtunternehmens vorgestellt.
"Starship"-Raumschiff von SpaceX: In Texas hat Elon Musk die neueste Konstruktion des Raumfahrtunternehmens vorgestellt. (Quelle: SAT.1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tesla-Chef Elon Musk hat in Texas ein Raumschiff vorgestellt, mit dem Menschen und Fracht durchs Weltall transportiert werden können. Das "Starship" soll bereits ab 2025 regelmäßig zum Mars fliegen.

Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk hat ein Raumschiff präsentiert, das Menschen und Fracht zum Mond oder zum Mars und wieder zurück bringen kann. Musk selbst stellte die neuesten Entwicklungen am Samstag an der Startanlage in Cameron County im US-Staat Texas vor, wie in einem vom Unternehmen auf seiner Homepage gestreamten Video zu sehen war. Das Raumschiff könne auch zu jedem anderen Ort im Sonnensystem fliegen und sei wiederverwendbar.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Es könne eine größere Menge von Frachtgut und Menschen mitnehmen, damit auf dem Mond Stützpunkte und auf dem Mars Städte gebaut werden könnten, teilte SpaceX via Twitter mit. Es könne bis zu 100 Menschen auf seinen Flügen mitnehmen.


Der Raumfahrtvisionär Musk hatte vor einiger Zeit angekündigt, den Mars besiedeln und eine Million Menschen dorthin bringen zu wollen. Schon ab 2025 könnten nach den 2016 vorgestellten Plänen die ersten Menschen zum Roten Planeten reisen. Die US-Raumfahrtagentur Nasa sieht eine erste bemannte Mars-Mission frühestens in den 2030er Jahren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Tankstellenpächter stirbt nach Messerangriff
  • Adrian Roeger
  • Sophie Loelke
Von Adrian Röger, Sophie Loelke
Elon MuskSpaceXTexasWeltall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website