Sie sind hier: Home > Panorama >

Berlin: Autounfall mit Luxuswagen – in Bundesfinanzministerium gekracht

Luxuswagen durchbricht Poller  

Mutmaßliches Straßenrennen endet spektakulär vor Ministerium

06.12.2019, 21:37 Uhr | AFP, dpa, jmt

Berlin: Autounfall mit Luxuswagen – in Bundesfinanzministerium gekracht. Das Unfallfahrzeug vor dem Ministerium: Es wird wegen eines illegalen Straßenrennens ermittelt. (Quelle: dpa/Marion van der Kraats)

Das Unfallfahrzeug vor dem Ministerium: Es wird wegen eines illegalen Straßenrennens ermittelt. (Quelle: Marion van der Kraats/dpa)

Ein Auto ist durch Poller am Bundesfinanzministerium gekracht und unmittelbar vor dem Gebäude zum Stehen gekommen. Zuvor rammte das Fahrzeug auch ein Denkmal.

Ein spektakulärer Autounfall hat am frühen Freitag vor dem Bundesfinanzministerium in Berlin für einen Polizeieinsatz gesorgt. Der 25-jährige Fahrer war gegen vier Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, wie die Polizei mitteilte. Er geriet auf den Gehweg, beschädigte dort mehrere Poller, einen Lichtmasten und ein Denkmal, bevor er kurz vor der Hauswand des Ministeriums zum Stehen kam.

Der unverletzte Fahrer gab gegenüber der Polizei an, er habe die Möglichkeiten des Autos testen wollen. Einen Führerschein hatte er demnach nicht. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen eines "verbotenen Kraftfahrzeugrennens" ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen AFP, dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal