• Home
  • Panorama
  • Straftat? Mann und zwei Kinder tot aus brennendem Autowrack geborgen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextFDP-Kritik an Corona-PaketSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHalle Berry überrascht mit neuem LookSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Mann und zwei Kinder nach Autobrand tot entdeckt

Von dpa
Aktualisiert am 20.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehr-Wagen mit Blaulicht (Symbolbild): Nach einem Autobrand wurden drei Leichen entdeckt.
Nach einem Autobrand wurden drei Leichen entdeckt. (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Autobrand in Rheinland-Pfalz machte die Polizei eine grausige Entdeckung: Drei Tote lagen in dem ausgebrannten Wrack. Laut Polizei spricht einiges für ein Verbrechen.

Rettungskräfte haben die Leichen von einem Mann und zwei Kindern aus einem ausgebrannten Autowrack in Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz geborgen. Es spreche einiges für ein Tötungsdelikt, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. "Wir ermitteln zurzeit aber noch in alle Richtungen", ergänzte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankenthal.

So werde auch untersucht, ob etwa ein Unfall als Grund für den Brand des Fahrzeugs infrage komme. Bei den toten Kindern handele es sich um ein Mädchen und einen Jungen.

Den Polizeiangaben zufolge stand der Wagen auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 37 in Flammen, als die Feuerwehr am Dienstagabend eintraf. Nachdem das Auto gelöscht war, hätten die Rettungskräfte den Mann und die Kinder entdeckt. Es gebe Hinweise, wonach die drei Personen aus dem Kreis Bad Dürkheim stammen. Dies müsse aber noch bei einer Obduktion in den kommenden Tagen untersucht werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutscher Konsularbeamter nach Tod von Ehemann in Rio festgenommen
Bad DürkheimPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website