Sie sind hier: Home > Panorama >

Corona in Deutschland: In diesen Regionen steigen die Fallzahlen rasant

Corona-Lage in den Landkreisen  

Animation zeigt beunruhigenden Trend in bestimmten Regionen

Von Sandra Sperling, Adrian Röger

23.02.2021, 17:51 Uhr
Trotz Lockdown: In diesen Regionen steigen die Neuinfektionen weiter

Angela Merkel setzt sich für lokale Lockerungen ein. Ein Blick auf die Corona-Inzidenzen zeigt jedoch einen beunruhigenden Trend. Vielerorts steigt die Zahl der Neuinfektionen sogar. (Quelle: t-online)

7-Tage-Inzidenz im Zeitraffer: In vielen Regionen ist die Corona-Lage offenbar nicht nur instabil, teils steigen Fallzahlen sogar wieder rasant. (Quelle: t-online)


Angela Merkel setzt sich für lokale Lockerungen ein. Ein Blick auf die Corona-Inzidenzen zeigt jedoch einen beunruhigenden Trend. Vielerorts steigt die Zahl der Neuinfektionen sogar.

Etwa eine Woche vor dem Bund-Länder-Gipfel bringt Bundeskanzlerin Angela Merkel stufenweise Lockerungen ab März ins Spiel. Doch lassen die Daten zu Corona-Neuinfektionen solche Entscheidungen tatsächlich schon zu?

Anhand einer Zeitraffer-Animation zeigt t-online, wie genau sich das Infektionsgeschehen in den letzten zwei Wochen verändert hat. Dabei wird deutlich: Stabil sind die für Lockerungen notwendigen 7-Tage-Inzidenzwerte unter 35 in vielen Landkreisen noch längst nicht – trotz Lockdown.

Seit einer Woche steigen Inzidenzwerte bundesweit wieder, in einzelnen Regionen sogar rasant. Dabei spielt auch die Verbreitung von Corona-Mutanten immer stärker eine Rolle. Laut ALM werden bereits 30 Prozent der positiven Befunde in Deutschland auf die britische Variante B.1.7.7 zurückgeführt.

Wie genau sich die 7-Tage-Inzidenz in einzelnen Regionen zuletzt verändert hat, welche Landkreise noch weit von einer Entwarnung entfernt sind und wo die kritische 35er-Marke aber schon unterschritten wird, sehen Sie oben im Video. Alternativ finden Sie die Video-Animation hier.

Verwendete Quellen:
  • Mit Daten des Robert Koch-Instituts

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal