Sie sind hier: Home > Panorama >

Österreich: Gleitschirmpilot überlebt Absturz – Baumkrone rettet ihn

In Baumkrone gefallen  

Gleitschirmpilot aus Hessen überlebt Absturz aus 20 Metern

12.06.2021, 12:48 Uhr | dpa

Österreich: Gleitschirmpilot überlebt Absturz – Baumkrone rettet ihn. Krankenwagen (Symbolbild): Ein Gleitschirmpilot hatte großes Glück und überlebte einen Absturz aus 20 Metern Höhe. (Quelle: dpa/Hendrik Schmidt)

Krankenwagen (Symbolbild): Ein Gleitschirmpilot hatte großes Glück und überlebte einen Absturz aus 20 Metern Höhe. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa)

Riesiges Glück im Unglück: Ein Deutscher ist in Österreich mit seinem Gleitschirm abgestürzt. Ihn rettete eine Baumkrone. Auch der Grund für den Absturz ist bekannt.

Ein deutscher Gleitschirmpilot hat in Österreich einen Absturz aus etwa 20 Metern Höhe unverletzt überlebt. Der 51-Jährige aus Nüsttal in Hessen blieb mit seinem Schirm in einer Baumkrone hängen, wie die Polizei in Neustift im Stubaital (Tirol) gut 20 Kilometer südlich von Innsbruck am Samstag berichtete.

Das Unglück war am Freitag passiert, weil der Schirm des Mannes wegen Thermikproblemen plötzlich eingeklappt war, wie es von der Polizei hieß. Die Bergrettung habe den Mann befreit. Er sei dann mit einem Hubschrauber ins Tal gebracht worden. Für solche Rettungsaktionen müssten Betroffene später zahlen, sagte der Polizeisprecher.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: