Sie sind hier: Home > Panorama >

Sizilien: Vulkanausbruch legt Flugverkehr zeitweise lahm

Ätna spuckt Asche und Lava  

Sizilien: Vulkanausbruch legt Flugverkehr zeitweise lahm

13.06.2021, 19:29 Uhr | dpa

Sizilien: Vulkanausbruch legt Flugverkehr zeitweise lahm. Der Militärflugplatz Sigonella auf Sizilien im Februar 2021: Der Ätna war in den vergangenen Wochen immer wieder ausgebrochen. (Quelle: imago images/Austin Ingram)

Der Militärflugplatz Sigonella auf Sizilien im Februar 2021: Der Ätna war in den vergangenen Wochen immer wieder ausgebrochen. (Quelle: Austin Ingram/imago images)

Seit Wochen brodelt es unter der Erde, jetzt ist der Ätna schon wieder ausgebrochen. Der Flughafen der Stadt Catania musste den Flugverkehr zunächst einschränken und schließlich ganz stoppen.

Wegen eines Vulkanausbruchs auf der italienischen Insel Sizilien ist der Betrieb am Flughafen der Stadt Catania zeitweise gestoppt worden. In der Nacht zu Sonntag hatte der Ätna wieder Lava und Asche gespuckt, wie das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) am Sonntagmorgen mitteilte.

Der Flughafen südlich des mehr als 3.300 Meter hohen Berges schränkte am Samstag wegen der Vulkanaktivität den Flugverkehr zunächst ein und stoppte den Betrieb am frühen Sonntagmorgen schließlich, wie der Airport auf Twitter schrieb. Am Vormittag konnten demnach wieder Flugzeuge starten und landen.

Laut INGV schossen die Lavaströme aus dem Krater auf der Südost-Seite des Ätna. Der Vulkan war in den vergangenen Wochen immer wieder ausgebrochen und hatte für ein spektakuläres Naturschauspiel gesorgt. Von größeren Schäden oder Verletzten wurde zunächst nicht berichtet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: