Sie sind hier: Home > Panorama >

Nahe Mannheim: Elfjährige von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Unglück nahe Mannheim  

Elfjährige von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

29.06.2021, 13:33 Uhr | dpa

Nahe Mannheim: Elfjährige von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. Straßenbahn in Mannheim: Der Verkehr nach Mannheim blieb knapp zwei Stunden unterbrochen (Symbolbild). (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Straßenbahn in Mannheim: Der Verkehr nach Mannheim blieb knapp zwei Stunden unterbrochen (Symbolbild). (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Bei Rot über die Ampel: In Baden-Württemberg ist ein elfjähriges Mädchen von der Straßenbahn erfasst worden. Mehrere Meter wurde sie von dem Fahrzeug mitgeschleift und trug schwere Verletzungen davon.

Ein elf Jahre altes Mädchen ist in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden. Das Kind hatte am Montag mit seinem Fahrrad bei Rotlicht die Gleise überquert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Straßenbahn erfasste das Mädchen und schleifte es mehrere Meter mit. Die Elfjährige sei schließlich neben dem Gleisbett zum Liegen gekommen, berichtet die Polizei. Sie kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht. Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr in Richtung Mannheim laut Polizei knapp zwei Stunden unterbrochen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: