Sie sind hier: Home > Panorama >

Massenkarambolage in Utah: Sieben Menschen sterben nach Sandsturm

Durch Sandsturm ausgelöst  

USA: Sieben Tote nach Massenkarambolage in Utah

26.07.2021, 15:52 Uhr | dpa

 (Quelle: KameraOne)
Sandsturm verursacht Massencrash auf Highway

In der Nähe der Stadt Kanosh, die im US-Bundesstaat Utah liegt, hat ein Sandsturm einen Massenunfall verursacht. Bei der Karambolage starben sieben Menschen - dutzende weitere wurden verletzt. 

Massenkarambolage wegen Sandsturm: Mindestens 20 Autos waren an dem Unfall nahe der Stadt Kanosh beteiligt. (Quelle: KameraOne)


Auf einer Autobahn im US-Bundesstaat Utah hat ein Sandsturm eine Massenkarambolage von rund 20 Fahrzeugen verursacht. Dabei haben sieben Menschen ihr Leben verloren. Weitere Menschen wurden verletzt.

Bei einer Massenkarambolage wegen eines Sandsturms sind im US-Bundesstaat Utah mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Starke Winde hatten am Sonntagabend (Ortszeit) Sand aufgewirbelt und die Sicht auf der Autobahn in Millard County behindert, wie es in einer Mitteilung der Behörden hieß. Rund 20 Fahrzeuge seien in die Serie von Unfällen verwickelt gewesen.

Mehrere Menschen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Bilder von der Unfallstelle zeigten mehrere Lastwagen und schwer beschädigte Autos. Trümmer lagen meterweit verstreut.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: