Sie sind hier: Home > Panorama >

Niedersachsen: Porschefahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ohne Führerschein unterwegs  

Porschefahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

27.07.2021, 08:51 Uhr | dpa

Niedersachsen: Porschefahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei . Blaulicht der Polizei: In Niedersachen hat sich ein Mann eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.  (Quelle: dpa)

Blaulicht der Polizei: In Niedersachen hat sich ein Mann eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. (Quelle: dpa)

Weil er ohne Führerschein fuhr, hat sich ein Mann in Niedersachsen einer Kontrolle der Polizei entzogen. Bei einer anschließenden Verfolgungsjagd mit mehreren Streifenwagen musste sogar ein Polizeihubschrauber eingesetzt werden. 

Bei dem Versuch, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, hat sich ein 32-Jähriger am Montagabend eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollten Beamte den Porsche des Mannes im niedersächsischen Visselhövede (Landkreis Rotenburg) anhalten und kontrollieren.

Der Fahrer beschleunigte jedoch und floh durch umliegende Ortsteile. Dabei überholte er nach Angaben der Polizei mehrere Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Mehrere Streifenwagen verfolgten den 32-Jährigen, auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

Schließlich fanden Polizisten den Wagen abgestellt in einem Getreidefeld. Der Fahrer konnte ermittelt werden. Laut Polizei besitzt der Mann keine gültige Fahrerlaubnis.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: