• Home
  • Panorama
  • Betrunkener rast über Rastplatz – junger Mann stirbt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundeswehr warnt vor Chaos in MaliSymbolbild für einen TextBuschmann veröffentlicht eigenen SongSymbolbild für einen TextFeuerwehrfest: Brandstifter zündeltSymbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für einen TextEnergiekrisen-Panne: Berlin verzählt sichSymbolbild für einen TextDavor hat die Jugend am meisten AngstSymbolbild für einen TextHessen: Zug löst Flächenbrand ausSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBoot fährt sich auf Elbe festSymbolbild für einen Watson Teaser"Scheißteuer": Lidl lästert über KonkurrenzSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Betrunkener rast über Rastplatz – junger Mann stirbt

Von dpa
Aktualisiert am 15.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizei auf Einsatzfahrt: Im bayrischen Wald hat ein betrunkener Autofahrer einen 24-Jährigen tot gefahren. (Symbolbild)
Polizei auf Einsatzfahrt: Im bayrischen Wald hat ein betrunkener Autofahrer einen 24-Jährigen tot gefahren. (Symbolbild) (Quelle: Hanno Bode/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tragischer Unfall in Bayern: Ein betrunkener Autofahrer raste am Samstag von einer Landstraße auf einen Rastplatz. Dabei rammte er mehrere Gegenstände. Eines davon traf einen jungen Mann tödlich.

Ein betrunkener Autofahrer ist im Bayerischen Wald in einen Rastplatz gerast und hat einen 24-jährigen Mann getötet. Nach Polizeiangaben war der 30-jährige Autofahrer am Samstagabend auf einer Landstraße im Landkreis Freyung-Grafenau unterwegs.

In einer leichten Rechtskurve kurz vor Schöfweg fuhr er mit hoher Geschwindigkeit geradeaus von der Fahrbahn ab, knallte auf dem Rastplatz "gegen mehrere Bänke und Tische aus Holz und Granit und stürzte dann einen Abhang hinunter. Der Pkw wurde hierbei total beschädigt."

Auf dem Rastplatz war ein junges Paar. "Der 24-jährige Mann wurde von umherfliegenden Teilen getroffen und so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die Freundin blieb unverletzt", teilte die Polizei weiter mit. Der stark betrunkene Fahrer verletzte sich bei dem Unfall mittelschwer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Für guten Zweck: Schüler läuft 1.100 Kilometer
  • Axel Krüger
  • Sophie Loelke
Von Axel Krüger, Sophie Loelke
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website