• Home
  • Panorama
  • Von Schiff gefallen: Leiche von vermisstem Millionär Kai Wünsche gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen TextStörung an russischem AKWSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für einen TextNach Kopfnuss-Eklat: Profi wird bedrohtSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem SpruchSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Von Schiff gefallen: Leiche von vermisstem Millionär gefunden

Von dpa
Aktualisiert am 26.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Kreuzfahrtschiff in Hamburg: Vor zehn Tagen ist ein deutscher Passagier über Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Europa gegangen.
Ein Kreuzfahrtschiff in Hamburg: Vor zehn Tagen ist ein deutscher Passagier über Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Europa gegangen. (Quelle: Jürgen Ritter/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Strand einer niederländischen Wattinsel ist die Leiche eines Deutschen angespült worden. Der 81-jährige Tote ist kein Unbekannter – seit zehn Tagen wurde ein prominenter Mann vermisst.

Zehn Tage nachdem ein deutscher Kreuzfahrt-Passagier vor der niederländischen Insel Texel über Bord gegangen ist, hat die Polizei den Tod des Mannes bestätigt. Die Leiche des 81-Jährigen sei am Dienstag am Strand der Wattinsel Terschelling angespült worden, teilte die Polizei der niederländischen Provinz Friesland auf Twitter mit.

Eine Untersuchung habe ergeben, dass es sich um den Passagier des Kreuzfahrtschiffes MS Europa handelte, der seit dem 16. August vermisst wurde. Das lässt wiederum Rückschlüsse auf die Identität des Toten zu: Es handelt sich damit offenbar um den Hamburger Multi-Millionär Kai Wünsche. In der vergangenen Woche hatte die Polizei t-online bestätigt, dass es sich bei dem 81-jährigen Vermissten um den Mode-Mogul handelte. Mehr dazu lesen Sie hier.

Die Polizei machte selbst keine näheren Angaben zur Identität des Toten. Anzeichen für ein Verbrechen gebe es nicht, die polizeilichen Ermittlungen seien damit abgeschlossen.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Waldbrand an der Costa Blanca breitet sich aus
  • Rahel Zahlmann
  • Adrian Roeger
Von Rahel Zahlmann, Adrian Röger
KreuzfahrtschiffPolizeiTwitter
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website