Sie sind hier: Home > Panorama >

Mit Traktor kollidiert: Ein Toter und vier Verletzte

Riskantes Überholmanöver  

Auto rast in Traktor – ein Toter und vier Verletzte

02.11.2021, 10:56 Uhr | dpa

Mit Traktor kollidiert: Ein Toter und vier Verletzte. Unfall

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein waghalsiges Überholmanöver hat in Niedersachsen einen tödlichen Verkehrsunfall mit einem Traktor verursacht. Ein 46-Jähriger starb, vier weitere Menschen wurden verletzt.

Bei einem schweren Verkehrsunglück im niedersächsischen Bentheim ist ein 46-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte der Mann mit seinem Pkw bei Wietmarschen eine Kolonne aus drei Fahrzeugen überholen. Er übersah dabei einen entgegenkommenden Trecker mit Anhänger.

Durch den frontalen Zusammenstoß mit dem Traktor wurde der Pkw gegen ein Wohnmobil geschleudert, das er überholen wollte. Das Wohnmobil geriet in einen Graben und überschlug sich. Der Fahrer des Pkws wurde tödlich verletzt, sein Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Traktors und zwei Personen in dem Wohnmobil wurden leicht verletzt – sie kamen ebenfalls in eine Klinik. Den Schaden des Unfalls vom Montagabend schätzte die Polizei auf 100.000 Euro.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: